Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hallo und schon eine Frage
no avatar
   Brummbärchen
schrieb am 01.02.2006 11:15
Hallo an alle!!!

Bin hier seit einiger Zeit als stille Leserin unterwegs und ich habe jetzt das Gefühl dass es Zeit ist mich mal kurz vorzustellen. Wenn ich hier so leise vor mich hin lese und mithibbele, weiss ich allerdings nicht ob ich hier richtig bin.

Bin 29 (fast 30) und versuchen seit 19 Zyklen ss zu werden. Mein Göga war schon beim Andrologen und das 1.SG war nicht ganz ok, jetz soll ein 2. Kontroll SG gemacht werden. So wie es aussieht haben die Jungs von meinem Menne wohl schlafmützen auf..... Die Anzahl und Schnelligkeit ist völlig ok, allerdings ist die Form nicht ganz gut.. lt. WHO-Richtlininien sollten es da 32 % sein und er hat 16%. Wie wichtig ist die Form???????

War gerade noch bei meinem Gyn da heute 10. ZT ist, Foli ist jetzt 17mm und GMS 7 mm, er meinte alles im grünen Bereich selbst die Hormonwerte in den letzten Zyklen waren optimal. Er wollte noch 2. SG abwarten und wenn dieses ähnlich ausfällt dann ab zur KIWU-Praxis.

LG
Brummbärchen


  Re: Hallo und schon eine Frage
no avatar
   Maren05
schrieb am 01.02.2006 12:38
Hallo Brummbärchen,

ich kenn mich da nicht so richtig aus, aber da dir bislang noch gar keiner geantwortet hat ...

Also, ich glaube, die Form ist wichtig für das Eindringen des Spermiums in die Eizelle. Wenn die so "Schlafmützen" aufhaben, dann haben sie vielleicht Schwierigkeiten, die Zellhülle zu durchdringen, oder so.

Ich hoffe aber, dass dir noch jemand antwortet, der mehr Ahnung davon hat als ich. Nur, so ungefähr stelle ich mir das vor.

Alles Gute wünscht dir




  Re: Hallo und schon eine Frage
avatar    Kunstkoma
schrieb am 01.02.2006 13:34
Hallo Brummbärchen,

also ich bin ja in keinster Weise ein SG-Spezialist, aber ich kann mir schwer vorstellen, dass es allein an der erhöhten Anzahl der Fehlformen liegt. Welcher Mann hat heutzutage schon noch ein optimales SG? Und am wichtigsten ist doch die Beweglichkeit, damit die Jungs auch zum Ziel finden. Aber vielleicht kann mich jemand korrigieren und Dich eines besseren belehren.

Ich würd in jedem Fall zur Kiwu-Praxis raten. Es gibt ja noch eine Menge mehr zu untersuchen als Hormone und Spermien.

LG Ina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021