Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 01.02.2006 11:11
Good morning,

brennt das Utrogest bei euch auch? Mir geht dieses Kugelgepopel langsam richtig auf die Eierstöcke grins. Ständig sabbert und sifft man rum, es krümelt aus einem raus und man fühlt sich so ganz und gar unsexy, weil man ja auch immer mit dem Schmodder vollgestopft ist. Sex fällt da irgendwie aus, was mich nervt.

Ich nehme 3 x 2 vaginal und 1 oral. Das ist glaube ich ne ganz ordentliche Portion. Sorry, wollte nur mal jammern.




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   LeeLee
schrieb am 01.02.2006 11:14
Hallo Piaken,

brennen tuts bei mir nicht. Vielleicht verträgst du es nicht so gut?

Da würd ich nochmal nachfragen, vielleicht auf Crinone umsteigen, aber das ist noch ekliger!




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.02.2006 11:15
Frag doch mal Deinen Doc, ob er Dir nicht Proluton Depot spritzen kann..... das ist ein Progesteron-Zeugs. Dann brauchste nicht mehr rumpoppeln mit den Kugeln grins

winken




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 01.02.2006 11:17


Also brennen soll das ja nicht.... Da scheint mir, ist Deine Scheidenschleimhaut etwas beleidigt... Möglicherweise ist's wirklich sinnvoll, auf Progesteron-Spritzen umzusteigen, muss man halt jemanden finden, der sie einem spritzt. Und ggf. Zäpfchen für die Scheide, die die Bakterienflora dort wieder regulieren... So soll das nicht sein, würde auch zu Deinen Schmierblutungen passen.

LG

Claudia




  Werbung
  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 01.02.2006 11:22
Guck ,das is doch mal ne Anregung. Am Montag fahre ich nochmal nach BM, dann frag ich den Doc mal, ob er meint, dass ich evlt. besser mit diesem Depotkram klarkomme.

Danke, das war ja einfach knuddel




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   marry_27
schrieb am 01.02.2006 11:22
Hallo


Auch ich nehme Utogestan 3x3 vaginal!
Brennen tun sie mich auch net , aber das andere was piaken geschrieben hat trifft auch auf mich total zu!
Sex ja ich glaub ich weiß schon gar nimmer wie man das schreibt oder wie das überhaupt geht!

Und das noch vier wochen bis ich damit aufhören darf! na dann grüß gott und danke schön
Weiß wie du dich fühlst liebe piaken!

lg marry




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   friedaK
schrieb am 01.02.2006 12:17
kann dich gut verstehen, uns war bis zur 12. woche GV verboten, weil ich blutungen hatte am anfang. allerdings hätte ich bei dem ganzen utrogest eh nicht so viel lust gehabt....

also, frag doch nach was anderem.
brennen soll es eigentlich nicht.

liebe grüße, friedaK




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   paprika
schrieb am 01.02.2006 12:38
Huhu Piaken,

ich hatte beides, Utrogest (3x2, ab der 10. Woche Ausschleichen der Dosis), und bis zur 10. Woche zweimal wöchentlich so ein Estradiol-Proluton-Gemisch.. ist das das Depot, von dem einige hier sprechen? Ich für meinen Teil würde mir lieber weiterhin die Kügelchen samt Rumgeschmiere reinziehen, bevor ich auf diese ekelhaft öligen Spritzen umsteige. Ich bin wahrlich keine Spritzenphobikerin, aber die haben gebrannt wie Hölle und ich hatte dann auch noch immer ein paar Stunden danach was davon...

Wenn dich das Zeug brennt, frag mal deinen Gyn. Gebrannt hat das Utrogest bei mir gar nicht.

lg
paprika




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   *Joelle*
schrieb am 01.02.2006 13:19
Hi Süße,

ich nehme Crinone - finde ich persönlich angenehmer als so oft diese Kügelchen die dann so vor sich hin bröckeln.

Das Crinone nimmste ja nur einmal morgens und fertig ist.

Frag mal den Doc, denn das es brennt ist wirklich nicht normal.

Wünsch die einen schönen Bröckelfreien Tagsmile

Mach's gut




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   Leaxx
schrieb am 01.02.2006 15:10
Hallo Pia,

erst mal noch alles Gute zur schwanger

Hab bei der Eizellenspende was gefunden...

Die Dosierung des Utrogest in Tablettenform ist nicht nur nicht ausreichend, sondern auch sehr schwankend, da Tabletten anders und nicht konstant abgebaut werden als Spritzen. D. h. es ist nicht gewährleistet, einen konstanten Progesteronspiegel für das Erhalten der Schwangerschaft zu gewährleisten.

Daher sollte ab Feststellen der Schwangerschaft die von Pronatal vorgegebene Dosierung durch sogenannte Depotspritzen unterstützt werden. Diese gibt es in der günstigen Variante von Ratiopharm (müssen meistens von der Apotheke bestellt werden, also Bestellfrist v. 1 – 2 Tagen mit einberechnen) oder anderen Anbietern. Es handelt sich um zwei Medikamente:

1. Östradiol-Depot (Östrogene)
2. Progesteron-Depot (Progesteron).



Trifft für deinen Fall ja nicht zu, aber vielleicht kannst du ja das Utrogest gegen eine Progesteron Depospritze eintauschen.

Brennen tut das Utrogest bei mir übrigens nicht, ansonsten trifft deine Beschreibung ja bestens zu.




  Re: Utrogest brennt so und überhaupt
no avatar
   19heike74
schrieb am 01.02.2006 18:04
Hallo Piaken

schön das bei dir schon die Hormone zuhören sind... zwinker

Ich hatte auch dreixzwei genommen, aber bei mir hat das nie gekrümmelt!!! Nur geschmiert!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021