Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Lebenszeichen
no avatar
   Fuchur
schrieb am 31.01.2006 15:40
Hi ihr Lieben,

Mal ein Lebenszeichen von der "Untreuen".

Es tut mir wirklich leid, aber ich schaffe es nicht.
Ich will nicht jammern, aber ich hatte es mir nicht so schlimm vorgestellt.

Hab täglich Fieber (meist bis ca. 38,3, bei einer Normaltemperatur von 35,5), Augenschmerzen, Schlappheit und einfach überhaupt keinen Antrieb.
Dazu gesellt sich momentan eine Bronchitis, das mich am Meisten an, weil jetzt morgen und übermorgen keine Chemo ist, muss Freitag wieder Blutabnehmen, dann Chemo ev. Mo und Di.
Das Husten tut schon so weh, ich glaub immer, ich muss mich übergeben.
WEder Fernsehen noch Lesen geht, weil meine Augen sofort zum Tränen anfangen. WEnigstens hab ich jetzt die Ärztin überredet, mir ein SChlafmittel zu geben, weil ich nach 9 Wochen Schlaf im Ein-STunden-Rythmus schon leicht manisch geworden bin....


Blutabnehmen ist auch kein Zuckerschlecken, meine Venen sind schon so hart, daß die Schwestern jedes Mal fluchen.

So, das war ein sinnloses Jammerposting, es tut mir leid, daß ich keine schönen Nachrichten habt.

Ich hoffe, ihr vergebt mir meine Untreue und denkt noch manchmal an mich.

Bussi von Eurer Fuchur




  Re: Lebenszeichen
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 31.01.2006 15:43
Hallo meine Liebe!!!!

Schön von dir zu hören. Auch wenn es so ein schlimmer Text ist!!! Hab viel an dich gedacht, aber doch gehofft, dass es dir deutlich besser geht. Arme Maus.. und man kann dir gar nicht helfen.

Ich drück dich (ganz vorsichtig)!!!!!!!




  Re: Lebenszeichen
no avatar
   Möhre!
schrieb am 31.01.2006 15:46


liebe sonja knuddel

wenn einer von uns wirklich grund zum jammern hat,dann wohl du Bussi und ich empfinde es ganz sicher nicht als jammern...

schön das du dich meldest

ich wünsche dir weiterhin alle kraft der welt Kuss lg Möhre


  Re: Lebenszeichen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 31.01.2006 15:49
Oh Sonja! So oft denk ich an Dich knuddel

Es tut mir leid, dass es so arg schwer ist. Nicht lesen können, nix machen können - nix, und dann noch solche Beschwerden - übel !

Ich kann so gar nichts für Dich tun, und das wurmt mich am meisten. Ich nehm Dich wie immer nur mal kräftig in den Arm und drück Dich knuddel und hoffe, Du findest etwas Schlaf, dass die Zeit vergeht, ohne Aua, einfach mal wegbeamen....

Bussi von uns beiden




  Werbung
  Re: Lebenszeichen
no avatar
   Mandarine14
schrieb am 31.01.2006 15:57
Liebe Sonja,
es tut mir so leid, dass du so viele Beschwerden und Schmerzen hast. Du Arme ... streichel
Du hast alles Recht der Welt zu jammern..... Fühle dich umarmt und "betütelt" im Geiste von mir. knuddel

Liebe mitfühlende Grüße
Mandarine




  Re: Lebenszeichen
no avatar
   nirako
schrieb am 31.01.2006 16:00
Liebe Sonja,

Gerade Deine Jammmerpostings sind NICHT grund- oder sinnlos streichel.

Diese Chemos sind dermaßen übel, das kann hier (zum Glück für uns und NOCH) keiner wirklich nachempfinden, wie Du da durch die Hölle gehen musst. In den Pausen geht es besser, und dann kommt auch schon - die nächste Runde traurig.
Das Einzige, was Dich da durch treiben und zum Dranbleiben motivieren kann, ist die berechtigte Hoffnung, dass es danach wirklich besser sein wird! Ich denke so oft an Dich, und obwohl Du Dich entschuldigst (das musst Du aber nicht!), Du kannst Dir gewiss sein, auch wenn Du nun einige Monate nichts schreiben solltest, wir verstehen das und, ganz wichtig:

DU WIRST HIER NICHT VERGESSEN!!!

streichelknuddelBussi

"nirako", ich nehme Dich mal auf diesem Weg in den Arm, aber ganz vorsichtig....



  Re: Lebenszeichen
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 31.01.2006 16:06
Liebe Sonja,

ich wünsch dir ganz viel Kraft weiterhin!

Liebe Grüße




  Re: Lebenszeichen
no avatar
   Huesi
schrieb am 31.01.2006 16:07
Liebe Fuchur,
ich denke oft an dich, das ist doch kein Gejammer meine Liebe,
ich drück dich ganz feste, du schaffst das, du kannst kämpfen , alles alles liebe

Huesi


  Re: Lebenszeichen
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 31.01.2006 16:12


Hallo Süße... ich denk viel an Dich... Du arme Maus, mensch... dass es Dir so schlecht geht. Ich halte die Daumen, dass es bald wieder aufwärts geht und Du diese verflixte Zeit hinter Dich bringst.

Fühl Dich knuddel

Claudia




  Re: Lebenszeichen
no avatar
   mari70
schrieb am 31.01.2006 16:13
Hallo Fuchur!!!

Habe erst mittags in den Einträgen von gestern und heute gestöbert, ob von Dir was drin ist! Ich freue mich, dass Du Dich meldest. Allerdings habe auch ich gehofft, dass es Dir besser geht.
Bleib weiterhin so tapfer.
Ich wünsch Dir alles Gute und dass es wieder aufwärts geht!!!

Lg Mari


  Re: Lebenszeichen
no avatar
   dacat
schrieb am 31.01.2006 16:24
Hallo Fuchur,

wir kennen uns nicht, aber ich habe Deine Geschichte als stille Leserin die ganze Zeit mitverfolgt. Es berührt mich sehr, wie hart es Dich trifft und umso mehr bewundere ich Deinen Mut, Deine Kraft und Dein Durchhaltevermögen. Wenn man die Posts der letzten Wochen mitverfolgt merkt man, wieviele hier an Dich denken - auch viele, die meist nur mitlesen, so wie ich.

Ich hoffe, dass Du das Schlimmste bald überstanden hast und wünsche Dir weiterhin soviel Deiner bewundernswerten Kraft.

ganz, ganz liebe Grüße

daCat




  Re: Lebenszeichen
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 31.01.2006 16:25
Liebe Sonja!!!

ich denke sehr oft an dich! Bussi
Du bist hier nicht vergessen, und es wäre wohl der Hammer wenn hier jemand ist der es nicht verstehen kann das du im Moment keine Kraft zum schreiben hast.
Du brauchst dich dafür doch nicht entschuldigen.

Wenn ich könnte würde ich dir von deinen schmerzen, welche wegzaubern.

Du bist sooooooo tapfer, und dein posting finde ich überhaupt nicht als gejammere. Wenn es jemand zusteht zu jammern, dann dir.

Alles alles Liebe und danke das du all deine Kraft zusammen genommen hast um uns zu schreiben.

Ich denk an dich

Angelina winken




  Re: Lebenszeichen
no avatar
   Guste
Status:
schrieb am 31.01.2006 16:41
Das ist ja nun wirklich blöd, dass du nun auch noch gegen Husten und Bronchitis angehen musst. So hast du jetzt einen Kampf an mehrer Fronten ... Ach Mensch *troesten* das ist ja wirklich zu dumm. Ich hoffe, bis nächste Woche geht noch was, das du wieder zu Kräften kommst für die nächste boxen runde.
Gegen das Nicht-Lesen-können hätte ich eine kleine Idee. Hörbücher sind auch ganz nett - aber darauf bist du bestimmt schon gekommen.
Schicke dir ein paar Kraft- , Antriebs- und Mutviren .

Sei lieb gedrückt von Kathrin winken




  Re: Lebenszeichen
avatar    Gypsy
schrieb am 31.01.2006 17:07
Hallo, liebe Fuchur

Auch ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du wieder gesund wirst. Gib nicht auf und kämpft dich durch, und wenn momentan nichts geht, dann lass es zu.....vielleicht kannst du etwas schöne Musik hören, die zum Träumen verleitet.

Du gehst durch eine schwere Zeit und da darfst du ruhig auch deinen Kummer herauslassen bei uns, wenn du zwischendurch die Kraft hast.

Dein Posting ist ganz sicher keine Sinnlosposting! Nein

Auch ich denke fest an dich, habe mich auch schon gefragt, wie es dir geht. Deshalb freut es mich, dass du trotz Müdigkeit geschrieben hast.

LG, Gypsy




  Re: Lebenszeichen
no avatar
   Dineh
schrieb am 31.01.2006 17:24
Liebe Fuchur,
ich wünsche dir weiterhin von Herzen alles Liebe und viel Kraft !!!!!

Und ich denke wenn jemand jammern darf dann du !!!!

es ist eh alles schon anstrengend genug und dann noch der doofe Husten........ knuddel

Danke dass du die Kraft gefunden hast dich zu melden !!!

Alles,alles Liebe,
Dineh






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020