Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich glaub, ich dreh gleich durch!
no avatar
   caro_2804
schrieb am 31.01.2006 14:47
Hallo, ich noch mal!

Ich hab ja grad die Sache mit meiner GMS und dem fremden Doc gepostet. Jetzt hab ich grad in der Praxis angerufen und da erzählt mir die Laborassistentin, ich dürfe die Tabletten zum Einleiten nicht nehmen, da ich angeblich laut Progesteronwert einen Eisprung hatte und ss sein könnte und jetzt auf normale Blutungen warten sollte! Hallo???? Ich glaube, sie hat dann doch gemerkt, dass ich ein wenig angep... war. Ich versuchte ihr dann zu erkläre, dass wir nur 1x Sex hatten, ich über zwei Wochen überfällig bin, der Arzt im Ultraschall nix erkennen konnte und mir gesagt hat, ich könne so nicht ss werden und wir jetzt endlich mit dem Kryoversuch starten wollen und ich keine Lust hab bis zum Sankt Nimmerleinstag auf meine Periode zu warten! Auf die Frage, warum mein eigentlicher Arzt das dann nicht gemacht hat, konnte sie mir auch keine Antwort geben.
Jetzt will sie nochmal mit einem Arzt sprechen und mich zurückrufen.
Ich komme mir irgendwie total blöd vor, denn ich sitze ich hier und starre das Telefon an! In einer 3/4 Std. muss ich weg, d.h. wenn sie bis dahin nicht zurückgerufen hat, muss ich ihr meine Handynummer geben. Das wäre voll blöd, da ich mich mit ein paar Freundinnen treffe, die davon auch nicht im Entferntesten was mitkriegen sollen. Ich hoffe, ich hab dann ne Möglichkeit in Ruhe zu telefonieren, denn bei meinem Glück werde ich die 3/4 Std. weiter starren dürfen!

frustrierten Gruß
Caro



Beitrag geändert am : (Fr, 07.04.06 10:59)


  Re: Ich glaub, ich dreh gleich durch!
no avatar
   caro_2804
schrieb am 31.01.2006 15:06
Aktualisierung:
ich brauchte doch nicht so lange zu starren. Sie hat zurückgerufen. Ich soll die Tabletten nicht nehmen, weil angeblich in den nächsten Tagen meine Periode käme, das könnte man an den Laborwerten sehen. Ich hätte einen etwas verspäteten Eisprung, aber ss sei ich nicht.
Auf meine Frage, was ist wenn ich recht behalte und meine Mens nicht kommt, sagte sie nur, ich solle dann in drei Wochen noch mal anrufen und dann würden nochmal Hormone kontrolliert!
Jetzt bleibt mir wohl nichts mehr übrig als wie immer zu warten! Das kann doch alles nicht sein, ich spür genau, wenn meine Blutungen kommen und da ist nix!! Was soll dieses ganze Getue dann gestern von dem Arzt? Ist das denn so gefährlich, wenn man trotzdem einleitet auch wenn Frau einen Eisprung hatte? Es geht doch nur unnütze Zeit dabei drauf!

Eure Caro



Beitrag geändert am : (Fr, 07.04.06 11:00)


  Re: Ich glaub, ich dreh gleich durch!
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 31.01.2006 15:10
Jedes medi was man nimmt, obwohls nciht nötig ist ist eine unnütze belastung für den Körper. Also hör auf den arzt und warte auf die Mens. Sie wird kommen, da du einen eS hattest.




  Re: Ich glaub, ich dreh gleich durch!
avatar    Kunstkoma
schrieb am 31.01.2006 15:27
Zitat

caro 2804 schrieb:
Nur der Geduldige erntet was reif ist!

ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL

Liebe frustrierte Caro,

stimme Miez zu: Hör auf den Arzt.

Kann Dich aber sehr gut verstehen mir wurde letzten Monat die IUI verweigert, weil ich 3 Monate spontane Schwangerschaft abwarten sollte. Mein Freund wohnt aber meilenweit entfernt, so dass gar keine Schwangerschaft eintreten konnte. Das hat gar nicht interessiert. Keine Diskussion sondern unflexibel 3 Monate einhalten. Ich hätte die am liebsten erschlagen. Hammer

Lass Dich nicht zu doll ärgern.

LG Ina




  Werbung
  genau...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 31.01.2006 15:32
Also WENN man einen Eisprung hatte, DANN kommt auch ca. 14 Tage später eine Blutung, sofern die GMS einigermaßen aufgebaut war.... ein bisschen reicht ja schon. Muss ja nix weltbewegendes sein.

Ich hoffe, die haben überprüft, OB Du überhaupt einen ES hattest grins sonst wartest Du echt ewig.... grmpf

winken




  Re: Ich glaub, ich dreh gleich durch!
no avatar
   nirako
schrieb am 31.01.2006 15:38
Hallo Caro,

Habe eben gelesen, dass Du im November ICSI hattest, da können durchaus noch ein bis zwei Folgezyklen nicht so ganz stimmen. Dann könnte das mit der GMS auch damit im Zusammenhang stehen und bei Dir nichts Grundsätzliches sein (was es bei mir sehr wohl ist, wir haben das nun mehrere Zyklen lang beobachtet, ich hatte auch schon eine Ausschabung in der Hoffnung, das vergeht, aber nix da! Auch Ginkgo, Ass etc, helfen keinen Deut weiter). Bin aber leider auch schon ein Oldie, da gerät manches in Schieflage (Zykluslänge, SD, GKS. Lowie...)

LG winkewinke




  Re: Ich glaub, ich dreh gleich durch!
no avatar
   caro_2804
schrieb am 31.01.2006 17:45
Ihr habt ja alle recht, ich muss warten. Ich hab das Warten bloß so satt!! Ich fühl mich nur überhaupt nicht so, als wenn die Mens demnächst kommt! Jetzt hab ich mich etwas beruhigt (mit Freundinnen mal über was anderes quatschen hilft einfach). Ich denk, dieses häufige "Sie könnten ss sein" aus der Praxis, hat wohl sein übriges gegeben. Hinzu kommen die ganzen Positivs hier (wo ich mich auch für jede freue), aber ich wärs doch auch soooo gern. Bin da ehrlich neidisch und wenn man dann wieder gebremst wird,...
@Ina: hast recht, sollte mir häufiger meine Signatur angucken. Immerhin hab ich sie mir gerade deswegen ausgesucht. Bin nämlich von Natur aus nicht gerade die Geduldigste.
Ich versuchs positiv zu sehen, so brauch ich wenigstens keine Medis. Bin ich nämlich eigentlich kein Fan von. Wozu einen die Frustration und der Babywunsch doch alles treiben kann! (ich staun über mich selbst)
Danke, dass Ihr mir den Kopf wieder recht rückt!

Ich drück Euch!
Caro






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020