Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @piakugelsmile
no avatar
   mandymic78
schrieb am 31.01.2006 13:58
huhu weibi winken

wollte nur mal nachfragen, wies dir so geht, ob du die E2 werte hast und progesteronwerte..also ob die okay sind und die blöden SB weg sind..und wollte fragen, wann haste denn deinen ersten US..viele fragen..ach ja..und ich will nen schwanger ticker sehen, damit ich mich auskenn..egoist ichsmile

knutsch




  Mandymic
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 31.01.2006 15:33
Huhu Große

also ich hab heute den Progesteronwert erfahren: 184 ... Müsste ganz gut sein. E2 soll morgen kommen. Messen die nur mittwochs und donnerstags Achso!

Ich mag noch keinen Ticker bauen, hab ja noch nicht mal ne Fruchthöhle gesehen. Auch wenn ich gern wollte. Aber 4 Wochen und 4 Tage schwanger finde ich irgendwie peinlich. zwinker

Der nächste Ultraschall ist am Donnerstag, also übermorgen wieder beim normalenGyn.

Am Montag fahre ich dann nochmal in meine Kiwuklinik.... hoffentlich ein letztes Mal. Ich glaub den ganzen Kram ja immer noch nicht.




  ach so die Schmierblutungen
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 31.01.2006 15:40
sind immer noch da. Leider! Meine aber, dass sie evtl. etwas weniger geworden sind, bin aber nicht sicher.

Komisch, diesen Text hatte ich vorhn schon mal geschrieben, aber er tauchte nicht auf. hm




  Re: @piakugelsmile
no avatar
   Pusteblume71
schrieb am 31.01.2006 15:51
Hallo Pia,

da häng ich mich gleich mal ran grins .
Danke für deine lieben Glückwünsche gestern! Ich kann es immer noch nicht glauben und mach mir schon wieder voll die Gedanken, dass auch alles gut geht. (HCG-Wert zu niedrig usw.... , lt. Klinik soll aber alles ok sein. Ich hoffe es!!)
Was machen deine Schmerzen? Bei mir ist tagsüber ab und zu ein Ziehen. Nachts ist es etwas schlimmer, so dass ich öfter davon aufwache. Ansonsten merke ich noch nicht viel.
Mein nächster US ist erst am 09.02. in BM. Bis dahin muss ich bibbern!

liebe Grüsse
Steffi


  Werbung
  Re: @piakugelsmile
no avatar
   mandymic78
schrieb am 31.01.2006 15:57
hey pia,

Nein nein, 4wochen und 4tage schwanger is nich peinlich, aber musst du wissen..hoffentlich hören die bläden SB bald auf...
Hammer
bin ja gespannt, wenn man was sieht..sach mir dann bitte bescheid..falls ich nich online bin, dann bitte auf handy..weiss ja nich, wann anju sich auf den weg machtsmile




  Re: @piakugelsmile
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 31.01.2006 16:11
Habischjamandynummer, klaro sag ich bescheid.

Hoffe mal, dass die SB irgendwie anstelle meiner normalenTage gekommen sind und einfach genau auch nach diesem Zeitraum verschwinden, könnte passen.




  Re: @Pusteblume71
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 31.01.2006 16:14
Hi Steffi,

ja ist irre oder? Schon ist man im nächsten Angstkarussell (<-- schreibt man das so?) Hoffentlich ist der Wert nicht zu niedrig, hoffenltich bleibt alles.. Klar, das hab ich auch. Hab mir erstmal ein paar Bachblüten mischen lassen, damit ich etwas cooler werde.

Wie war denn dein Progesteronwert?

Merkst du sonst schon irgendwas?

Ja hab das so wie du, werde öfter nachts wach, weil mir die Eierstockgegend ziept. Aber auszuhalten.




  Re: @piakugelsmile
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 31.01.2006 16:17


Netter Progesteronwert... Da würde ich mir zumindest um eine Gelbkörperschwäche keine Sorgen machen zwinker

Du, vielleicht ist das auch nur von dem dämlichen Progesterongeschiebe. Bei den hohen Hormonwerten ist der MuMu und die Scheidenschleimhaut ganz empfindlich und wenn man da mehrmals täglich mit dem Progesteron rumfuhrwerkt, dann auch noch Sono gemacht wird... Vielleicht kann der Gyn mal vor dem nächsten Ultraschall eben an den Mumu schauen, ob er eine Blutung aus dem Gebärmutterhals sieht oder ob es eher vom Mumu oder der Scheidenwand kommt.

LG

Claudia




  Re: @piakugelsmile
no avatar
   Pusteblume71
schrieb am 31.01.2006 16:34
Progesteronwert weiss ich nicht. Soll aber ok. sein. Hab auch nicht weiter nachgefragt, mach mich sonst nur total verrückt. Sonst merke ich nicht viel. Brüste tun seitlich etwas weh. Die Schmerzen an den Eierstöcken sind insgesamt etwas besser geworden, was mich jetzt auch schon wieder verunsichert. Wie soll das nur weitergehen mit mir! *Seufz*


  Re: @piakugelsmile
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 31.01.2006 16:37
Ich sag immer nur Bachblüten. Sonst drehste durch. Die helfen wirklich!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020