Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Glucose- und Insulinresistenztest am Montag..
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.01.2006 12:13
Huhu Ihr Lieben,

ich muss am Montag zum Internisten bezüglich Glucosetoleranztest und Insulinresistenztest! Mein Bluttest beim FA brachte ja zu viele männliche Hormone und andere Hormone im Grenzbereich!

Da ich stark übergewichtig bin, soll ich mich nun diesen Tests unterziehen! Das Ganze soll wohl 2 1/2 Stunden dauern!

Hat das schon mal jemand von euch gemacht??? Ist diese Flüssigkeit sehr ekelig??? Hab da schon ein wenig Bammel vor!! Vor allem aber vor dem Ergebnis....

Hat jemand von euch da schon mal ein schlechtes Ergebnis gehabt und ist schwanger geworden???

Ich bin soooo ein Schisshase!!!!

Viele Grüße
Michaela




  Re: Glucose- und Insulinresistenztest am Montag..
no avatar
   Gabi2211
schrieb am 30.01.2006 13:17
Nur keine Angst ... das ist gar nicht schlimm !

Ich mußte Pipi abgeben und es wurde Blut im Arm und im Finger genommen .... Dann mußte ich diese Lösung trinken (was aber nicht schlimm war, denn es schmeckte wie süßer Traubensaft) und nach 1 Std. wurde wieder Blut im Arm und Finger genommen ... und nach einer weiteren Stunde nochmal Blut in Arm und Finger und nochmal Pipi.... Das wars auch schon.

Mein Tipp - nimm dir ein Buch mit .... denn zwischen dem Blutnehmen sitzt du einfach nur im Wartezimmer ... war ziemlich langweilig ...

Bei mir war - trotz PCO und Übergewicht - alles ok. Blutzucker super und KEINE Insulinresistenz ...

Lieben Gruß von Gabi




  Re: Glucose- und Insulinresistenztest am Montag..
no avatar
   Dalin
schrieb am 02.02.2006 16:02
Hallo, ich war/bin auch insulinresistenz und hatte 10 Kilo übergewicht, Hormonwerte waren total scheiße und ich hatte keine Regel, es war nicht so der Hit!
Mit dem Test bekam ich dann auch Metformin, und dank toller Diät habe ich jetzt seit Mai 05 18 Kilo abgenommen und seit diesem Tag einen regelmäßigen Zyklus!
Der Saft schmeckt wie sehr, sehr süßer Trauebensaft und nach einer Stunde mußt du weider Blut holen lassen und dann nach einer stunde wieder!
Überhaupt nicht schlimm!

Ich drück dir die Daumen!

Grüßle
Dalin






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021