Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Antralfollikel???
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 29.01.2006 12:53
Hallo Ihr Lieben,

Ich war ja gestern zum US und darf auch seit gestern stimulieren.
Jetzt sagt der Doc ich habe rechts 4 und links 3 Antralfollikel. Spielen die eine wichtige Rolle? Was heißt denn das auf Deutsch?
Sind das die Leitfollikel?

Würde mich ja mal interessieren.

Liebe Grüße
Elke




  Re: Antralfollikel???
no avatar
   LeeLee
schrieb am 29.01.2006 14:25
Hallo Ela,

genau weiß ich es nicht. Ich denke, dass sind die momentan sichtbaren Follikel, die der Zyklus bereitgestellt hat. Ein Leitfollikel hat sich so früh ja noch nicht gebildet.

Aber das ist nur eine grobe Schätzung. Ich habe meist nie etwas nachgefragt. Wenn der Doc gesagt hat, es ist o.k dann war es das für mich auch. Deswegen weiß ich solche Sachen gar nicht.

Ich drück dir die Daumen,




  Re: Antralfollikel???
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 29.01.2006 14:45
Huhu Susanne,

als ich ihn danach gefragt habe, was das denn heißt, sagte er ja auch "alles in Ordnung in Kurzversion" - mich würde es nur mal so interessieren.

Liebe Grüße
Elke




  Re: Antralfollikel???
no avatar
   LeeLee
schrieb am 29.01.2006 14:48
Du kriegst bestimmt noch Antworten, von Mädels die sich besser auskennen!




  Werbung
  Re: Antralfollikel???
no avatar
   Tini7777
schrieb am 29.01.2006 17:05
Hallo,

diesen Begriff habe ich leider noch nicht gehört. Hast Du mal über Google probiert? Ich hoff, Du bekommst noch eine Erklärung dazu. Auf jeden Fall drück ich die für Dich, dass die Follikel schön wachsen und gedeihen.

LG Tini




  Re: Antralfollikel???
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 29.01.2006 19:08


Antralfollikel sind in der Tat die, die für diesen Zyklus bereitgestellt wurden, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Das ist schon mal nicht schlecht, wobei man dann während der Stimu sehen muss, wie viele davon übrig bleiben oder ob's mehr sind, das kann man jetzt so noch nicht sagen. Leitfollikel sind bei dieser Art Stimulation ja eigentlich nicht erwünscht, man möchte eigentlich alle gleichzeitig gleich groß kriegen und zum richtigen Zeitpunkt punktieren. Die Selektion, die im normalen Zyklus stattfindet, damit letztlich nur ein Leitfollikel übrig bleibt, findet ja in dem Sinne nicht statt. Dennoch gibt es immer ein paar, die vorn dran sind. smile

LG

Claudia




  Re: Antralfollikel???
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 29.01.2006 20:18
Bussi danke Claudia - Du erklärst immer so gut und verständlich.
Bin ja echt mal auf Freitag gespannt beim US.

Liebe Grüße
Elke






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020