Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kyro im Ki-Wu München
no avatar
   Samantha B.
schrieb am 28.01.2006 10:48
Danke für eure lieben Antworten, Zunge rausstrecken

ich fühle mich nun schon viel besser nachdem ihr mich so aufgemuntert habt. smile
Ich habe vergessen zu erwähnen, das es sich bei mir um eine ICSI/TESE gehandelt hatte, da mein Spatzl keine Samenleiter mehr besitzt. Wer von euch hatte denn auch eine ICSI/TESE ? Spermien
Sind denn die Chancen dann genauso hoch?
Wie bereits erwähnt soll nun im Februar der Kyrotransfer beginnen, und dank eurer aufmunternden Worte und eurer Geschichten gehe ich jetzt viel positiver an die Sache heran. Ich werde ganz fest an eure Geschichten denken.

Ich bin übrigends im Kinderwunsch-Centrum München Patientin, wer von euch ist den da auch? winkewinke
Eure Sammy


  Re: Kyro im Ki-Wu München
no avatar
   Taunusfee
schrieb am 28.01.2006 15:20

Wie schon gesagt ,schau einfach mal in mein Profil rein .

Wir sind auch TESE Kandidaten !






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020