Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Da fällt mir nichts mehr ein
no avatar
   semmelbrösel
schrieb am 24.01.2006 15:36
ich habe bei meinem fa angerufen um eine überweisung für die kiwupraxis gebeten, um mich über künstliche befruchtung professionell beraten zu lassen, die er selbst vorgeschlagen hat und ich habe darum gebeten, mir die unterlagen in kopie mitzugeben, da man dies für laut anmeldeblatt der kiwupraxis soll. man hat mir zugesichert, das wäre okay und ich könnte das alles in einer woche abholen.
also bin ich da hin nach einer woche. die überweisung habe ich auch bekommen, zu den unterlagen gab es nur den lapidaren satz, wenn die die wirklich brauchen in der praxis, dann sollen die sich melden, dann wird das gefaxt.
hallo??????????????????????????????????????????????????

ich weiss nicht, was ich davon halten soll. und wenn das normal ist, warum hat mir das niemand beim anruf gesagt,sondern ich sollte vorbeikommen und alles abholen???????????????????


  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
no avatar
   Paul39
schrieb am 24.01.2006 15:38
Hallo Semmelbrösel,

lass dich nicht abwimmeln von der Praxis.
Als Patient hast du ein Recht auf diese Unterlagen.
Einige Ärzte machen das nur ungerne (der Himmel weiß warum) aber auf Verlangen müssen sie die Sachen rausrücken.

LG

Paul


  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
avatar    gumpy
schrieb am 24.01.2006 15:40
Das fine ich aber auch etwas merkwürdig.
Wir haben über alles eine Kopie ohne weiteres bekommen.

Gruß gumpy Ich hab ne Frage


  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
no avatar
   Mylo nicht angemeldet
schrieb am 24.01.2006 15:47
Paul und Gumpy haben recht, die Ärzte sind verpflichtet Dir Deine Unterlagen in Kopie auszuhändigen. Ansonsten bekommst Du eine Überweisung auch von Deinem Hausarzt.
Falls alles nicht hilft, schilder der Kiwu Klinik alles und bitte die, das sie sich die Unterlagen anfordern sollen. Das dürfte auch kein Problem sein.

LG mylo


  Werbung
  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
no avatar
   Majowka
schrieb am 24.01.2006 15:50
Ich kriege immer alles kopiert bei jedem Arzt.




  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 24.01.2006 15:55


Für die objektiven Befunde gilt eine Herausgabepflicht, auch an den Patienten. Freilich nicht zwingend für die persönlichen Aufzeichnungen des Arztes.

LG

Claudia




  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
no avatar
   semmelbrösel
schrieb am 24.01.2006 16:17
ich wollte auch nur die laborbefunde dat andere darf er gern behalten, also ruf ich jetzt in der kiwupraxis an und bitte darum dass das zeug angefordert wird, hinterlässt man ja schon mal einen guten ersten eindruck, wenn man die damen und herren so beschäftigt. das ist krank und deswegen habe ich heute morgen extra frei genommen und bin später zur arbeit. unverschämtheit, ich musste meinem frust mal luft machen. man kommt sich ja nahezu dämlich hoch drei vor, wie man da behandelt wird.


  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 24.01.2006 16:37


Das ist auch wirklich nicht in Ordnung. Ich würde mich genauso ärgern. Naja, nützt ja nix, es gibt halt solche Leute auch. Lass das auf dem "kollegialen" Weg erledigen, das geht schneller und unter Kollegen werden auch selten so saudumme Verhaltensweisen an den Tag gelegt... traurig

LG

Claudia




  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
no avatar
   Pandabär
schrieb am 24.01.2006 17:21
Blöd. Haben die vielleicht keinen Kopierer, daß sie bei den Kopien sparen müssen?

Hartnäckig bleiben und diplomatisch handeln. Bringt ja nix...




  Re: Da fällt mir nichts mehr ein
no avatar
   Schnupselchen
schrieb am 24.01.2006 18:08
... sie müssen sie herausgeben - also zumindest alle befunde der untersuchungen etc. wie lextorix schon sagte, aber keine eigenen aufzeichnungen.

dsa schlimmste was dir passieren kann, ist das sie die kopien in rechnung stellen. hab ich nun schon sehr oft von praxen gehört *grml* - wobei ich das auch unverschämt finde - aber egal.

drück die daumen, dass du die ulas bald hast und bleib hartnäckig ...


glg
schnups






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020