Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  noch was
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 24.01.2006 14:01
wie passen vermehrtes Ohrenschmalz (örks) und dicker weißer Ausfluss zu meiner Misere?




  Re: noch was
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.01.2006 14:02
Ne, det is Zufall, eher. Mit dem Ausfluss.... haste zu viel geübt???
grins




  Re: noch was
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 24.01.2006 14:07
Geil, Miez.... sorry, aber ich hab keine Antwort! Man, was würde ich dir ein Positiv wünschen.... !!!!!!!!!!! Schau ich doch jetzt auch gleich mal in meine Ohren.....




  Re: noch was
no avatar
   zauberfee2004
schrieb am 24.01.2006 14:26
oooohren und mumu lange nich geputzt???? *duckundwech* Ich wars nicht Frieden LOL




  Werbung
  <img src="./images/27.gif" align="absmiddle" border="0"></img> Da weiß ich echt nichts zu...
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 24.01.2006 14:34
  Re: noch was
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 24.01.2006 14:34
ihr seid sooo doooof sehr treurig




  Re: noch was
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 24.01.2006 14:38


Na gut... ich hab irgendwann mal was von erhöhter Drüsenaktivität gehört, also so generell, wenn es eine Hormonumstellung jedweder Art gibt... Aber wie gesagt nur gehört... Ich find dazu aber nix...

Das wär' ja was... ein Ohrenschmalz-Koeffizient als Schwangerschaftsparameter, möglicherweise mach ich doch noch meinen Doktortitel ROFL

LG

Claudia




  Re: noch was
no avatar
   dacat
schrieb am 24.01.2006 15:50
......sorry ..... aber ich hab hier im Büro gerade laut losgelacht ..... *prust* ......


@lectorix: Also wenn Ohrenschmalz mal ein sicheres SS-Anzeichen wär ..... *träum* ..... smile)))))




  Re: noch was
no avatar
   Ceci
schrieb am 24.01.2006 16:33
miez, ehrlich, ich hatte am Anfang bei beiden Schwangerschaften mehr Ohrenschmalz. Nur war's mir immer zu peinlich, es zu erzählen. grins






  Re: noch was
no avatar
   Fini07
schrieb am 24.01.2006 16:40
Hallo Miez,
ich möchte mich hiermit auch in die Daumen-Drück-Kolonne einreihen. Das ist also wieder ein grund ständig nach neuen Nachrichten ins Forum zu schauen. (Mein Internet-Anbieter bietet mir bald die Ehrenmitgliedschaft an).
Ich würd´s dir sowas von gönnen!!!

Liebe Grüße von Sandra




  Re: noch was
no avatar
   xenia23
schrieb am 24.01.2006 17:13
Also Ausfluss ist eigentlich ein Klassiker Ich werd rot .
Ohrenschmalz hatte ich nicht so im Focus meiner intra- und extracorporalen Betrachtungen Arzt
Jetzt müssten nur noch die anderen Klassiker dazukommen...

Xenia




  Re: noch was
no avatar
   Lisi32
schrieb am 24.01.2006 17:26
Hallo

miez ich lese deine Postings immer gerne - sie sind oft unschlagbar.

und auch ich hoffe bald auf ein mutmach-posting von dir

derweilen kann ich nur weiterhin

und gespannt aufs nächst posting warten

Liebe grüße
Lisa




  Re: noch was
no avatar
   Pandabär
schrieb am 24.01.2006 18:03
Also, wenn Du in ein paar Tagen weißt, ob Du ss bist oder nicht, mußt Du mir in Berlin dringend zeigen, wie der Ohrenschmalz-Test geht.

Dann mach ich den gegen Ende der WS auch zusätzlich zu meinem Klopapier-Test.

Kann man uns Frauen nicht dazu hinklonen, daß wir ein kleines Feld auf dem Bauch haben, auf dem bei HCG-Anstieg ein rosa Strich erscheint? Dann wär das alles viel einfacherLOL

Miez, viel Glück




  Re: noch was
no avatar
   Kati71
schrieb am 24.01.2006 19:22
Ohne Spaß..... ich kenne diesen miesen Ausfluss.. Ich werd rot ...und auch erst seitdem ich ss bin....

Oh Miez, ich würde mich so für dich freuen.... und wenn es sogar 2 sind, erklärte das auch das frühe Anschlagen des Testes knutsch




  Re: noch was
no avatar
   Schneehase***
schrieb am 24.01.2006 20:28
hi miez,

ich überlege jetzt ernsthaft grins , ob ich mir die Ohren untersuchen soll oder bis Donnerstag mit dem SST warten soll. Liebe pfeifen


Liebe Grüße von Schneehase***




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020