Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Blöde Frage zu LH?
no avatar
   Freda
schrieb am 23.01.2006 09:10
„Die Konzentration des HCG im Urin hinkt den Werten aus dem Blut ungefähr zwei Tage hinterher“(https://www.wunschkinder.net/demo/hcg-werte-tabelle.htm).
Gilt das auch für die LH-Konzentration, oder ist LH besser löslich als HCG?

Eine gute Woche wünscht euch allen Anke.


  Re: Blöde Frage zu LH?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 23.01.2006 10:53
LIebe Freda,

das ist absolut keine Blöde Frage. Ich kann sie nur nicht beantworten. Wenn man aber sieht, dass der LH-Nachweis meist einen Tag später dann auch vom Eisprung gefolgt wird, kann man davon ausgehen, dass hier keine so ausgeprägte Verzögerung wie beim Schwangerschaftshormon vorliegt

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite




  Re: Blöde Frage zu LH?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 23.01.2006 11:02
Hm, es hängt zwar die Konzentration hinterher, aber nciht die tatsache, dass was da ist. Ich schätze mal, da das LH woanders "gemacht "wird, ist es schneller im Urin.
Eine andere Erfahrung die dazu passt ist, dass ich, wenn ich HCG zum Auslösen gespritzt habe schon ein Probe-SST 2 Stunden später was anzeigt. Also denke ich, liegt es an der Örtlichkeit, an der die Hormone gebildet werden.




  Doch…
no avatar
   Freda
schrieb am 23.01.2006 15:47
nach nen paar Synapsenschaltungen (angeregt durch eure Antworten, Danke!) denke ich, dass es doch ne dumme Frage war. Ist wahrscheinlich ne Sache der Konzentration: LH wird in seiner Anstiegsphase sehr schnell in hoher Konzentration gebildet, während HCG erst exponential ansteigen muß (dauert länger weil Embryo ja bei Null anfängt).

Und Miez: Deine Erklärung mit der „Örtlichkeit“ ist ja nett smile. LH und Hypophyse gehört zur Frau, HCG nur noch zu 50%, der andere Teil kommt vom Kerl - und auf die muß man ja immer warten smile….

Nochmal Danke fürs Mitdenken von Anke.


  Werbung
  Freeeeedaaaa!
no avatar
   Greta S rausgeflogen
schrieb am 23.01.2006 16:03
Wie schöööön! Du bist wieder da? OWL verstärken?

Bussi von


  Jawoll,
no avatar
   Freda
schrieb am 23.01.2006 16:27
allerdings ist der Kiwu-Doc meines Vertrauens in seine Heimat zurückgekehrt. Deshalb sitzen wir hier im Exil und versuchen es vorerst noch auf die konventionelle Art smile. Komischerweise hat das neulich mal geklappt (s. Profilupdate).
Hoffe, dass es Deiner Maus wieder besser geht?!
Liebe Grüße von Anke.


  wir husten uns so durch...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.01.2006 01:58
Mensch, das ist doch toll! Hoffentlich klappts nochmal! Und dann aber richtig, so bis zum Schluss Ja

Nur nicht aufgeben. Weißt ja, wir müssen dieses kleine Volk - nein, nicht die bei Asterix smile - erhalten Ja

Neue Ärzte suchen ist immer ziemlich blöd. Vielleicht kannste hier ja mal eine Umfrage starten.

Bussi von den Exilanten!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020