Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   Ananas
schrieb am 22.01.2006 20:34
Anscheinend gibt es ein bayerisches Sprichwort, das sinngemäß besagt, dass eine Kindstaufe bevorsteht, wenn man aus Versehen mit verschüttetem Bier "getauft" wird! Party
Dann haben mein Mann und ich beste Chancen, dass das irgendwann klappt mit den Ablegern!:
Vor Weihnachten waren wir in unserem Stammlokal und haben zwei Pils bestellt. Die Bedienung kam und - schwupps - flogen uns die Biere entgegen. Mein Mann bekam ein ganzes in den Schoß und der Rest verteilte sich auf und unter dem Tisch und kleckerte auch auf meine Hose.
Diesen Freitag waren wir wieder in unserem Stammlokal (das übrigens einen tadellosen Ruf hat und keine Spelunke ist grins) und mein Mann bestellte ein Pils. Die Bedienung kam und - schwupps - flog uns das Bier entgegen, diesmal vor allem in meine Richtung.
Wenn das kein gutes Omen ist!? LOL
Also, ihr wisst Bescheid: Nicht saufen saufen, sondern taufen!
LG Ananas
Dusche




  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 22.01.2006 20:39


Jetzt weiß ich endlich, was ich wirklich falsch mache !!!

LOL

LG

Claudia




  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   frauchen
schrieb am 22.01.2006 20:39
Vielleicht solltet ihr mal über einen Wechsel des Stammlokals nachdenken LOL , besonders fähig scheint das Personal dort nicht zu sein. zwinker

Den Spruch habe ich auch noch nie gehört, aber man lernt ja nie aus. Ich hoffe für Euch, das was dran ist.

lg frauchen


  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   zauberfee2004 n.e.
schrieb am 22.01.2006 21:30
Gilt das auch für Kaffee? LOL

Den hab ich nämlich gerade heute früh über den tisch und mich selbst verteilt und heute ist mein Stimubeginn grins





  Werbung
  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   Ananas
schrieb am 22.01.2006 21:55
ROFL @ Lectorix

Geht nicht, da ist das Essen soooo lecker! @ frauchen essen

Klar gilt das auch für Kaffee! @ zauberfee grins

Gut'sch Nächtle (mit Zahnbürste im Mund)!
-> schalfen




  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   Lisi32
schrieb am 22.01.2006 22:04
ich dachte immer das ist bei Wein so - wird wohl auch regional unterschiedlich sein...

aber ich denke am ist egal, was es ist, es ist mit sicherheit ein gutes Ohmen, vorallem wenn man dran glaubt....


Lisa




  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   Pandabär
schrieb am 23.01.2006 06:59
Ich muß heute früher von der Arbeit gehen und mit meinem Barinhalt in die Dusche gehen Dusche
Heut abend wird nämlich getauftROFL

Liebe Ananas, woher kommst Du denn genau aus Bayern?
Ich komme aus der Nähe von Nürnberg.

Viele Grüße und "Gut Dusch"




  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   paprika
schrieb am 23.01.2006 09:10
Huhu Ananas,

bei uns (komme ursprünglich aus Wien) ist das praktischerweise bei allen Getränken so, die man umschüttet.. vielleicht hat's deswegen bei mir so schnell geklappt, weil ich alle naselang irgendwas verschütte.. zwinker

lg
paprika




  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   Maike78
schrieb am 23.01.2006 18:00
Dieses Sprichwort kenne ich auch!

Bei meiner Freundin hat es gewirkt. Ihr Vater hat Ihr nämlich am Hochzeitstag, zur später Stund, ein Glas Rotwein über das Brautkleid geschüttet. 10 Monate später hat Sie ein Mädchen zur Welt gebracht!
Würde mir auch eine Kindstaufe wünschen. Hatte bis jetzt keine einzige!!

Maike


  Re: Kindstaufe dank Biertaufe?!
no avatar
   Sonnenschein321
schrieb am 23.01.2006 22:03
Hallo Alle zusammen!
So kenne ich das auch nicht. Ich bin aber auch aus dem schönen Rothaargebirge in NRW.
Bei uns heißt eher das nach einem Richtfest, eine Taufe ins Haus steht. Wäre zu meinem Gunsten, wir hatten im Sommer 2004 Richtfest. Leider bis jetzt ohne Taufe, oder das was in sicht wäre




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021