Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ICSI - Spermiogramm
no avatar
   Peyto
schrieb am 20.01.2006 11:52
Ich möchte auch gerne eine Antwort vom Team, deshalb hier nochmal mein Posting mit Fragezeichen. Kann mein altes Posting leider nicht mehr ändern, obwohl ich doch eingeloggt war?

Hallo,

ich befinde mich im Moment noch im Vorzyklus mit Pille zu unserer ersten IVF/ICSI. Mein Mann ließ letzte Woche noch ein Spermiogramm machen und ich wüßte ganz gerne, ob das jetzt ein klarer Befund für ICSI ist oder ob man es auch mit IVF versuchen könnte. Ich muss dazu sagen, dass mein Mann ein eher schwankendes Spermiogramm hat. Mal ganz gut (so dass es für IUI ausreicht) und mal ziemlich niederschmetternd.

Hier sind die Daten des letzten Spermiogramms:

Gesamtspermiendichte: 74 Mio/ml
normale Formen: 22%
pathologische Formen: 78%

16% schnell progressiv
26% langsam motil
4% ortsständig motil
54% immotil

Schonmal vielen Dank für Eure Antworten.

LG




  Re: ICSI - Spermiogramm
no avatar
   Francesco
schrieb am 20.01.2006 21:41
Hallo Peyto,

ci bin natürlich kein Fachmann, aber ich glaube , dass das so ander Grenze zwischen IVF und ICSI ist. Ich gehe mal davon aus, dass Dein Mann ein durchschnittkiches Volumen von etwa 5ml hat, somit sind etwa 15 Mio/ml. Das wäre knapp unter dem eines Norm-SP mit 20 Mio/ml, also gar nicht so schlecht. Auch die Beweglichkeit scheint sichj noch in Grenzen zu halten.
Allerdings ist die Anzahl der pathologischen Formen, meine ich , recht hoch.
Siehe auch mal meine Antwort zu Tereza80 gerade eben.
Allerdings sind meine SP´s ein gutes Stück schlechter, was uns nicht hinderte, gleich bei der ersten ICSI voll durchzustarten.
Warum soll does bei Euch anders laufen?

Viel Erfolg,
Francesco


  Re: ICSI - Spermiogramm
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 22.01.2006 21:11
ich habe schon unten geantwortet und Francesco hatte sich ja unten auch schon korrigiert zwinker

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021