Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage! bitte auch Lectorix!
no avatar
   Nicoletta5
schrieb am 20.01.2006 09:46
Guten Morgen!

Ich war gestern beim Zahnarzt, habe eine Fistel.
Das kommt von einem abgestorbenen Nerv, der sich da wohl immer wieder entzündet. Ich habe den Doc gefragt, ob ich vielleicht deshalb nicht schwanger werden könnte. Aber er meint nein! Was meint Ihr dazu??

Nicole


  Re: Frage! bitte auch Lectorix!
no avatar
   Patsy
schrieb am 20.01.2006 14:39
Hallo,

ich hatte Anfang des Monats auch einen entzündeten Nerv und war gleichzeitig in Vorbereitung auf einen Transfer. Mein KIWU-Doc hat gesagt, daß die Entzündung unbedingt vorher weg sein muß, weil ein entzündeter Zahn zu FG führen kann oder der Grund sein kann, wenn man nicht ss wird. Jetzt nehme ich zusätzlich zum Medikament im aufgebohrten Zahn noch Penicillin-Tabletten.

Wen hast du denn gefragt - den Gyn oder den Zahnarzt?

LG
Patsy


  Re: Frage! bitte auch Lectorix!
no avatar
   Nicoletta5
schrieb am 20.01.2006 14:59
Den Zahnarzt! Ich habe am 1.2. FA-termin. Ich lasse das auf jeden Fall machen. Aber halt im Moment nicht, mein NMT ist am 2.2., wenn es nicht geklappt hat mach ich sofort einen Zahnarzt-Termin!
Danke Dir!!


  Re: Frage! bitte auch Lectorix!
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 20.01.2006 15:07


Ich denke nicht, dass es der einzige Grund ist, warum man nicht schwanger ist. Aber in der Tat kann eine Entzündung im Körper Einfluss auf Hormonsysteme haben und so indirekt möglicherweise Probleme haben. Ehrlich gesagt sehe ich aber in einer solchen Entzündung viel gravierendere Probleme als Kinderlosigkeit, weshalb ich sie auf jeden Fall behandeln lassen würde. Schließlich haben Entzündungen im Zahn keinen unwesentlichen Einfluss auch auf Kopfschmerzen, Wirbelsäulenbeschwerden und anderes...

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021