Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Erfahrungen Immunisierung!!!!
no avatar
   SimoneP
schrieb am 20.01.2006 08:42
Hallo an Alle!
Man liest so viel über Immunisierung bei Kinderwunsch.
Ich habe 4 negative Icsis hinter mir, bisher ohne Einnistung!
Mein Doc meint, eine Immuist nur ratsam ,wenn man mehrere Fehlgeburten hatte.
Nun lese ich aber oft ,das auch bei ausbleibender Einnistung eine
Immu ratsam ist ?!!!
Was sagt Ihr dazu?
Wie funktioniert das mit der Kostenübernahme,da wir ja schon als austherapiert gelten? Ich hab ne Frage
Ich freue mich über Antworten, da wir eigentlich im März die nächste Icsi in Angriff nehmen wollen.
VlG
Simone


  Re: Erfahrungen Immunisierung!!!!
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 20.01.2006 10:30
Hallo Simone,

wir haben auf eigene Faust nach 5 negativen IUI`s und
2 negativen ICSI`s Frau Dr. Reichel aufgesucht. Für den Erstbesuch, dieser beinhaltet einen Gesprächstermin und Blutabnahme von Euch beiden, benötigt Ihr nur jeweils eine Überweisung vom Hausarzt. Dieser Termin wird noch von der KK übernommen. Sollte eine Immunotwendig sein, müßt ihr diese leider selbst zahlen. Die Immubesteht aus 2 weiteren Terminen, die Kosten pro Immuliegen bei 268,00 Euro.

Ich hoffe, Dir geholfen zu haben und wünsche Euch weiterhin viel Glück!

GLG


Sandy




  Re: Erfahrungen Immunisierung!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.01.2006 10:48
Hi, also ich habe auch 3.ICSI ohne einnistung trotz guter vorraussetzungen, und wir wurden im November immunisiert, wir waren in kiel weil in STuttgart hätten wir zu lange (fand ich) auf nen termin warten müssen. Ich habe bei meiner Krankenkasse angerufen und das gesagt das ich 3. ICSi hatte und die immu gemacht werden muß und die kosten haben sie übernommen!

Liebe Grüße Monli


3.ICSI- negativ
4.ICSI- 18.01. beginn mit der Pille im Vorzyklus


  Re: Erfahrungen Immunisierung!!!!
no avatar
   Pandabär
schrieb am 21.01.2006 09:29
Wir wurden nach mehreren erfolglosen Versuchen und einer FG zur Immugeschickt.

In Kiel wurde uns gesagt, daß die Immuin Frage kommt nach:

3 erfolglosen Versuchen oder
mind. 2 FG

Und von unserer gesetzl. KK wurde das auch gezahlt.

Viel Glück




  Werbung
  Re: Erfahrungen Immunisierung!!!!
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 21.01.2006 13:02
Hallo Pandabär,

das mag ja in Kiel vielleicht anders sein.

Nach Stuttgart kann man auch schon früher gehen,
aber da muß man die Immuauch selbst zahlen.


Alles Liebe!



Sandy




  Re: Erfahrungen Immunisierung!!!!
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 21.01.2006 23:03
Liebe Simone,

man vermutet, dass die Ursachen für eine ausbliebende Einnistung und für fehlgeburten die gleichen sind und daher empfielt man auch bei einer ausbleibenden Einnistung eine Immunisierung, wobei des wissenschaftlich nicht unumstritten ist.
Hier gibt es mehr Infos dazu

[www.wunschkinder.net]

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021