Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wer kann mir ein paar Fremdworte erklären?
no avatar
   Fantagi
schrieb am 19.01.2006 22:34
Hallo,
ich kenn mich schon eigentlich sehr gut aus. Aber heute habe ich den breicht der Hodenbiopsie meines Mannes in die Hände bekommen. Einige Begriffe sind mit unklar. Wer kann helfen?
dysoragnisiert
elongiert
"in .. Tubuli fehlen Keimzellen"
Keimzelledegeneration
Morphologie der Leydig-Zellen


  Re: wer kann mir ein paar Fremdworte erklären?
no avatar
   Sabine80
schrieb am 19.01.2006 23:22

Hallo!!

Also, ich würde mal sagen (korrigiert mich, wenn ich falsch liege zwinker

: einfach null Organisation (vom Gewebe?)

Verlängerung

das sind feine Röhrchen (auch Tuben=Eileiter) oder Tubuli in den Nieren, die den Urin transportieren.

Entartung zellulärer Strukturen oder Funktionen infolge Schädigungen der Zelle. In Eurem Fall die der Keimdrüsen.

Da ist wohl ein Funktionstest der Zellen mit HCG gemacht worden: Wenn eine Zellinsuffizienz herausgekommen ist, dann hat Dein Mann eine Hodenunterfunktion mit verminderter Testosteronproduktion in den Leydig-Zwischenzellen.


Hoffe, ich konnte Dir einwenig helfen

LG

Sabine



  Re: wer kann mir ein paar Fremdworte erklären?
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 19.01.2006 23:24
Hallo!

Ich versuch mich mal ein wenig.

dysorganisiert heißt so viel wie - die Jungs wissen nicht wo's lang geht.

elongiert - zu lang?

"in .. Tubuli fehlen Keimzellen" - Tubuli sind Kanälchen. Also da spekulier ich hier nicht rum, ich wußte nicht mal ,dass Spermien Tubuli haben.

Keimzelledegeneration - Einige Spermien sind degeneriert, sehen also verkümmert aus

Morphologie der Leydig-Zellen - Leydig Zellen sind bestimmte Zelltypen, an deren Funktion ich mich nicht mehr so genau erinnere Ich hab ne Frage Es geht um deren Aussehen.

Gruß,
Charly




  Re: wer kann mir ein paar Fremdworte erklären?
no avatar
   KT
schrieb am 20.01.2006 09:38
Hallo,

ohne Gewähr :

"in .. Tubuli fehlen Keimzellen"
Im Hoden gibt es sogenannte Tubuli seminiferi contorti und ich gehe mal davon aus, das die hier gemeint sind. In diesen sollten sich die verschiedenen Stadien der Keimzellen befinden. Die Keimzellen sind dann das was sich am Ende zu einem Spermium entwickelt.

Keimzelldegeneration heißt nix anderes als das aus den Keimzellen keine Spermien gebildet werden, weil während der verschiedenen Teilungsprozesse etwas schief geht

kann es sein das von elongierten Spermatiden die Rede ist? Das heißt nix anderes als vollständig ausgereifte Spermien.

Viele Grüße,
KT






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021