Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  neu hier und WS!
no avatar
   britta74
schrieb am 19.01.2006 19:31
HI,
wollte mal wissen, ob nochjemand in der WS steckt. Hatte am 10.1 die PU und am 14.1 den Transfer von 2 Blastos. Nun hat mir die Schwester gesagt, dass ich erst am 31.1 zum sst kommen soll.....hm...meiner Meinung nach, müßte ich doch aber schon ab dem 28 einen pipitest machen können , oder?
Was meint Ihr?

LG
Britta74


  Re: neu hier und WS!
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 19.01.2006 19:35


Ja, das sollte hinhauen, wobei es auch einige Leute hier gibt, bei denen dann der Pipitest trotz pos. Bluttest immer noch nicht angeschlagen hat bzw. auch andere, bei denen er positiv war, als der Ehegatte mal ein Pröbchen abgegeben hat. smile Aber PU+18, das sollte für einen Pipitest normalerweise schon gut sein.

LG

Claudia




  Re: neu hier und WS!
no avatar
   Badita
schrieb am 19.01.2006 20:41
Hallo Britta! winkewinke
Ich hatte am 9.1. Meine PU und auch am 14.1. den Transfer von 2 Krümeln. Wir sitzen also gemeinsam in der WS.

ich soll am 30.1. zu Bluttest kommen. Ich hatte mir aber auch schon überlegt etwas früher einen test daheim zu machen,

ist ja kaum auszuhalten, diese Ungewissheit. Zunge rausstrecken

Liebe Grüsse
badita




  Re: neu hier und WS!
no avatar
   Sima
schrieb am 20.01.2006 09:09
Hallo Britta,

hey, ich muss auch am 31. zum Bluttest.... da sind wir schon zwei

Ich hatte PU am 16. und am 18. den Transfer.

Weisst du warum du länger warten musst für den Bluttest? Falls du es in der WS nicht mehr aushälst, würde ich in der kiwu mal anrufen ob du früher kommen kannst.

Ich drücke dir die Daumen dass alles klappt!!!

Liebe Grüsse,
Sima




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021