Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Wer hat seit KIWU mit Rauchen aufgehoert?
avatar    Katrini
schrieb am 18.01.2006 18:12

Ich bin auch noch ein ganz schöner Frischling und bin jetzt seit 16 Tagen Rauchfrei! grins
Halte mich im Moment noch mit Nikotin Pflaster und Kaugummis irre über Wasser. Ausschlaggebend waren die tödliche Krebserkrankung meiner Mama, der Kinderwunsch und unser am Sonntag beginnender Urlaub in New York. Habs schon einige Male probiert und dieses Mal schaffe ich es. Irgendwie weiss ich das dieses Mal ganz genau smile
Letzte Woche hab ich mir Akupunktur Nadeln setzen lassen obs was geholfen hat? Keine Ahnung aber ich wollte dieses Mal einfach alles richtig machen! Blume

Gar nicht übel ist auch die Seite

www.rauchfrei-online.de


Viel Erfolg euch allen weiterhin!!!




  Re: Wer hat seit KIWU mit Rauchen aufgehoert?
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 18.01.2006 18:59
Hallo!

Also, ich habe immer mal wieder aufgehört Ich werd rot. Im letzten Quartal 2005 war ich dauernd krank, immer erkältet, grippig, kränkelnd. Durch Hochzeit und nähernde ICSI und viel Streß vorher sicher auch nicht sehr ausgeglichen.

Im Dezember, genau gesagt, am 16.12. war ich so krank, dass ich bewußt beschlossen habe, erst wieder zu rauchen, wenn der Husten und der Schnupfen weg ist. Ich hab aber wegen der Erkältung schon einige Tage vorher nicht geraucht. Tja und nun hab ich mit der ICSI begonnen und da ist's rauchen ja auch nicht gern gesehenzwinker Außerdem weiß ich genau vom letzten Mal, wie übel mir jetzt würde.

Ich hab nämlich 2004 neun Monate nicht geraucht, dann kam das Examen... Nach der ersten Ziggi war mir unvergleichlich übel und schwindelig. Leider hat es mich damals nicht von der zweiten abgehalten. Aber die Erinnerung hält mich derzeit trotz sehr viel Ärger mit einer Schülerin und Rennerei mit den ICSI Terminen von der ersten ab. Bisher klappt es gut und ich vermisse nur selten was, also zum Beispiel, wenn ich mich sehr ärgere. Dann kommt der Gedanke an Ziggies hoch. Es geht aber rasch vorbei.

Wär schön, wenn es jetzt klappt! Positiver Effekt: Ich habe eine sehr strahlende, reine Haut. Leider auch etwas zugenommen...

Gruß,
Charly




  Re: Wer hat seit KIWU mit Rauchen aufgehoert?
no avatar
   tweety99
schrieb am 18.01.2006 21:18
Hey,

bin auch seit fast 2 Jahren Rauchfrei. Grund war eigentlich damals schon der Kinderwunsch obwohl wir noch nicht angefangen hatten. Meiner Gesundheit und dem Geldbeutel tut das übrigens auch gut.
Und vorallem meinem Mann, denn der ist schon von je her Nichtraucher, und das ist dann natürlich nicht so toll.

Liebe Grüße
Kerstin




  Re: Wer hat seit KIWU mit Rauchen aufgehoert?
no avatar
   Gast26
schrieb am 18.01.2006 22:09
Hallo,



habe auch schon 7 Monate rauchfrei hinter mir. Mir hat es mehr Wohlbefinden und -leider- paar Pfund mehr gebracht, aber die werde ich bald runterkriegen. Ansonsten hat es mir eine bessere Haut, mehr Geschmack und niedriege ANTIKÖRPER (Hashimoto) gebracht...



Mach weiter so, drück dir die Daumen!

Liebe Grüße


  Werbung
  Re: Wer hat seit KIWU mit Rauchen aufgehoert?
no avatar
   Melli1971
schrieb am 19.01.2006 07:22
Wow ich hab auch Hashimoto. Sogar darauf hat es Einfluss. Noch ein Grund nicht mehr anzufangen.

winken






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021