Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schwanger trotz Zysten?
no avatar
   raeuber03
schrieb am 18.01.2006 11:18
Hallo!

Wir versuchen nun schon seit längerer Zeit ein zweites Kind zu bekommmen. Nur leider klappt es einfach nicht. Liegt es daran, dass ich ständig Zysten habe? Kann man trotz Zyste schwanger werden?

Lieben Gruß
Britta


  Re: Schwanger trotz Zysten?
no avatar
   sassa72
schrieb am 18.01.2006 11:51
hallo britta,
wenn du andauernd zysten hast, bedeutet das, dass irgendwas mit deinem hormonspiegel nicht stimmt. somit ist es relativ unwahrscheinlich schwanger zu werden, jedoch nicht auszuschließen. am besten gehst du zu deinem fa und lässt mal dein blut untersuchen. er wird dann entsprechende hormon verschreiben.
liebe grüße

sassa


  Re: Schwanger trotz Zysten?
avatar    Mylo
schrieb am 18.01.2006 12:03
Hallo, winken

wenn sich bei Die immer Zysten bilden, behindert das die neue Reifung der Follis. Chancen stehen sehr schlecht schwanger zu werden. Normalerweise verschwinden die auch wieder mit der nächsten Blutung, kann aber auch anders laufen. Red Mal mit Deinem FA .

Liebe Grüße Mylo


  Re: Schwanger trotz Zysten?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 20.01.2006 22:39
LIebe Britta,

man kann auch mit Zysten schwanger werden. es kommt darauf an, was das für Zysten sind und weshalb diese entstehen. Aus der ferne kann ich also nicht beurteilen, ob diese Zysten, welche Sie haben jetzt grundsätzlich problematisch oder einfach nur lästig sind. das müsste Ihnen aber Ihr Arzt sagen können, der die befunde ja gut kennen müsste

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021