Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wieviel Versuche ?
no avatar
   lili31
schrieb am 14.01.2006 22:32
hallo !


Also mich beschäftigt das Thema nun schon den ganzen Tag. Ich hab mittlerweile 5 Versuche hinter mir. Wieviel soll ich noch machen ? Wird es irgendwann klappen, einmal denk ich ja dann denk ich wieder was wenn nicht. Wie denkt ihr darüber?



lg lili



Beitrag geändert am : (Sa, 14.01.06 22:33)


  Re: Wieviel Versuche ?
no avatar
   pegutii
schrieb am 15.01.2006 09:24
das muß jeder für sich entscheiden denk ich
wir haben vor,nach den 4 fond versuchen aufzuhören,außer wir haben bisdahin eisbärlis,dann werden wir sicher noch 1,2versuche wagen!
ich finde auch daß das alter eine große rolle spielt
wenn jemand über 35 ist und etliche versuche hinter sich hat,wird es sicher nicht besser werden..
aber das ist nur meine persönliche meinung..

lg peguti


  Re: Wieviel Versuche ?
no avatar
   heffalumpine
schrieb am 15.01.2006 09:41
Lectorix schreibt immer daß die Chancen bis zu 6 Versuche gleich sind.... und es auch sinn macht...
und du hattest ja immerhin schonzweimal ein bischen HCG
nicht aufgeben.....




  Re: Wieviel Versuche ?
avatar    Bine & Vivien-Sophie
schrieb am 15.01.2006 12:11
Hallo,

das haben wir uns auch oft gefragt. Jeder muss es für sich selbst entscheiden und sich fragen, wann für ihn Schluss ist. Ausserdem spielt ja auch der finanzielle Aspekt eine nicht unerhebliche Rolle.

Meine KiWu-Ärztin plädiert dafür, nach 6 Versuchen aufzuhören, da danach die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft immer geringer wird und man davon ausgeht, dass die Medizin dann noch nicht soweit ist, dem entsprechenden Paar helfen zu können.

Auch meine FÄ ist gegen übertrieben viele Versuche. Sie ist der Meinung, dass es irgendwann zur "Obsession" wird und man sich total in den KiWu verrennt und ihn zum einzigen Lebensinhalt macht.

Wie gesagt, das muss und soll jeder für sich entscheiden.

Viel Glück!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021