Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  HCG / Schwangerschaftstest / Ultraschall
no avatar
   Angsthase130106
schrieb am 13.01.2006 22:53
Hallo!

Ich war diese Woche schon bei einer Untersuchung.

Es wurde Blut abgenommen und ich habe heute einen Anruf erhalten, dass HCG leicht erhöht war. Soll jetzt am Dienstag nochmal in die Praxis kommen.
So lange konnte ich natürlich nicht warten, habe einen Schwangerschaftstest gemacht: positiv.

Ich kann es gar nicht glauben. Seit ca. 2 Wochen habe ich ganz leichte Schmierblutungen (also eigentlich nur nach dem Pipi), warte also auf meine Mens. Ausserdem hat der Arzt auch ein Ultraschall gemacht und nix gesehen. Kann man schon was sehen, ich war bei der Untersuchung ca. 1 Woche "überfällig"?

Kann es noch andere Gründe geben, bei denen HCG erhöht ist?

Gruß, Angsthase


  Re: HCG / Schwangerschaftstest / Ultraschall
avatar    Lischen
schrieb am 13.01.2006 23:48
Also es könnte sein das es noch zu früh ist ich würde in 1 woche nochmal hin zum ultraschall dann müsste man was sehen.war bei mir so bei meinem sohn.Da konnte man es auch nicht sehen und ne woche später siehe da war dort ne erdnus,gg


  Re: HCG / Schwangerschaftstest / Ultraschall
no avatar
   *Jane*
schrieb am 14.01.2006 12:49
Hallo Angsthase,

andere Gründe für erhöhtes HCG sind selten. Eine Schwangerschaft ist der wahrscheinlichste Grund.

Es könnte schon sein, dass es für den Ultraschall noch zu früh war. Vielleicht war ja auch der Eisprung später als gedacht und du bist noch gar nicht so lange überfällig? Wichtig ist, dass der HCG-Wert am Dienstag schön angestiegen ist (er verdoppelt sich ungefähr aller zwei Tage).

Diese Warterei ist schlimm, aber es bleibt dir leider nichts anderes übrig

LG Jane






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020