Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie kann ich meinen Zyklus bremsen?
no avatar
   Cassandra106
schrieb am 13.01.2006 14:18
Wie ja bekannt, bin ich ne ganz Flotte:

Freitag, 13. 9:30: 14 und 16 mm an ZT 7 und ein LH von 11 und GMS von knapp 8 mm. Wann ist der ES zu erwarten? (Tendenziell springen meinne Eilein so bei 20-22 mm). Reicht das für ne IUI am Montag oder ist VOZ Sex sicherer und wenn ja wann? (Edit: Also ich habe Bedenken, dass der ES am Sonntag ist)

Wäre es nicht eine Möglichkeit, da mein Körper so rast und die Eilein so früh hüpfen (9.-11. ZT) den ES mit Cetrotide (auch im unstimulierten Zyklus) zu verhindern und mit HCG auszulösen, damit die Eilein mal ihre Ruhe zum Reifen haben?

Es dankt im Voraus

die Cass mit dem Nümmerchen grins



Beitrag geändert am : (Fr, 13.01.06 20:19)


  Re: Wie kann ich meinen Zyklus bremsen?
no avatar
   Mandarine14
schrieb am 13.01.2006 20:00
Hi cass,

welche schwierige Fragen... aber dafür bist du ja bekannt grins
Ihc kann nur aus meinen Erfahrungen und bisherigen Kenntnissen antworten (ich denke, da werden aber sicher noch kompetentere Antworten kommen).

Also:
Selbst wenn Eizelle Montagmorgen hüpft, ist sie ja noch ca. 10-12 Std. befruchtungsfähig.
Wenn du sicherheitshalber vorher Sex machen willst, würde ich das am Samstag "angehen", damit die Spermies sich wieder erholen bis Montag zur IUI. (von wegen Karenzzeit)

Utrogest soll frau erst nach dem ES nehmen, nicht vorher (war bei meinen HI´s so)
MIt HCG auslösen... Ich hab ne Frage keine Ahnung. (das ist wohl ne Doc-Frage)

Viel Erfolg

winken
Mandarine




  Re: Wie kann ich meinen Zyklus bremsen?
no avatar
   Cassandra106
schrieb am 14.01.2006 11:37
Weiß niemand, ob ich mit vorzeitigem ES zu rechnen habe mit LH 11 und E2 von 135 (2 Follis)??




  Re: Wie kann ich meinen Zyklus bremsen?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 14.01.2006 19:16
LIebe Casandra,

wenn die Eizellreifung so schnell vonstatten geht und man das Timing wegen der Insemination aber schon etwas genauer planen muss, ohne dass einem ein vorzeitiger Eisprung dazwischen kommt, dann ist es möglicherweise sogar ratsam, den zyklus mit Cetrotide oder Orgalutran auszubremsen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021