Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Re: heute mal wieder was von mir
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.01.2006 22:56
Gutes Argument - idR weiß Reichel ja was sie tut smile.

Hast recht - erst die Immunsituation in den Griff kriegen, dann nochmal stimmuliert versuchen.

Frage mich ob Cortison bei ANAs wirklich das Maximum an Therapie ist Ich hab ne Frage....kamen IVIGs ins Gespräch?

LG Reaba


  Re: heute mal wieder was von mir
no avatar
   Andra n.e
schrieb am 14.01.2006 11:02
Miez,

Wurde diese Autoimmunkrankheit denn untersucht? So viel ich weiß können die Embryos auch vom Körper rausgeworfen sein wegen immunologischen Gründe, d.h er erkennt sie als fremde Körper. Kann auch das sein und nicht nicht die Einistung per se.
Bin kein Arzt, nur so ein Gedanke.
Aber: wenn die Embryos auch nicht gut sind, dann sterben sie auch gleich. Darum der Gedanke für PID.

Viel Glück,
Andra


  Re: heute mal wieder was von mir
no avatar
   heffalumpine
schrieb am 14.01.2006 11:28
also so hoch finde ich den wert bei 1:160 nicht, das ist ja nur eine Verdünnungsstufe mehr
ich drück dir auf alle fälle ganz fest die Daumen
dachte da wäre auch mal ein Verdacht, daß die EZ-qualität nicht stimmt, oder war das eher ein Gedanke von dir???




  Re: heute mal wieder was von mir
no avatar
   Annili08
schrieb am 15.01.2006 18:35
Hallo Miez,
ich nehm seit über 8 Jahren Cortison (12,5 mg am Tag) wegen Rheuma. Ich habe davon nicht zugenommen und eigentlich so gut wie keine Nebenwirkungen. Ganz selten wird mir ein bischen schwindelig, das kommt vermutlich vom Cortison.

Warum sollst du denn das Cortison abends nehmen?
Mir hat man gesagt, am Besten wär's ich würde es morgens um 6 Uhr nehmen. Um diese Zeit schüttet der Körper auch das körpereigene Cortison aus. Allerdings nehm ich es erst morgens gegen 8 Uhr (steh nicht gern früh auf).

Mir hat das Cortison kiwu-technisch leider nichts gebracht (ich habe auch erhöhte ANA). Aber vielleicht hilft es ja bei dir.

Dr. Reichel hat mir Immunglobuline empfohlen, damit werde ich es im nächsten Versuch mal probieren.

LG
Annili

Kiwu seit 8 Jahren
4 IVF und 3 Kryos negativ




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023