Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Varicozele
avatar    in the rockies
schrieb am 12.01.2006 07:28
Guten Morgen.
So, jetzt wissen wir also endlich was los ist....zumindest nach Meinung des Urologen.
Unser unerfuellter Kinderwunsch liegt also an zu hoher Temperatur..die Morphologie zeigte nur 4% richtig gebaut...alles andere ok.
So, und was nun?
Man kann die Krampfader entfernen lassen. Hat jemand Erfahrung damit? Und dann klappt es wirklich?
Jetzt machen wir erst nochmal eine zweite Analyse und dann...
Wuerde mich ja freuen wenn es bei jemandem auf Grund dessen dann doch noch geklappt hat.
Ich bin nach zwei Uebe-Jahren und mit 40 Lebensjahren so langsam am verzweifeln.
Schoenen Tag in die Heimat.


  Re: Varicozele
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.01.2006 10:19
Liebe ITR,

es ist auf jeden Fall eine gute Idee, die Spermien erneut kontrollieren zu lassen. Mit der Varikozele, das ist leider ein eher umstrittenes Thema. Es gibt nicht wenige Studien, die besagen, dass nicht zu operieren ungefähr ebenso effektiv ist wie eine Operation. Was mit anderen Worten bedeutet, dass die OP nichts bringt. Andererseits gibt es natürlich Einzelfälle, wo die Spermien nachher besser sind: Wäre das aber möglicherweise auch ohne OP so gewesen?

.....man weiß es nicht...

Vermutlich würde ich persönlich mich deswegen nciht unters Messer legen. Wenn Sie bereits 40 sind, stellt sich auch die frage, ob man dann noch lange mit eher zweifelhaften Therapien rumdoktern sollte.

Leider keine richtig hilfreiche Antwort, tut mir leid zwinker

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite




  Re: Varicozele
no avatar
   Feirefiz
schrieb am 12.01.2006 12:17
Hallo!

Ich denke der Doc hat Recht. Da die Therapie durch OP zeimlich unsicher/umstritten ist, solltet Ihr Euch zumindestens parallel über Alternativen, sprich KiWu-Behandlungen informieren. Denn es vergeht noch einige Zeit, bis Ihr genaueres wisst. Erstmal OP-Termin abwarten und dann dauert es mindestens 3 Monate (manche sprechen auch von 6), bis eine Veränderung nachgewiesen werden kann (die Spermien brauchen solange bis zur Reifung).
Mein Freund will die OP übrigens unbedingt durchführen lassen, da er immer noch hofft, dass sich dadurch signifikant etwas ändert (und wir vielleicht statt ICSI 'nur' noch IVF brauchen...) Naja, so soll es also sein udn wir warten noch ein bisschen. Aber wir haben uns geeinigt, dass wir parallel dazu verschiedene KiWu-Kliniken ansehen und alles einleiten, damit wir dann im Frühsommer gleich ohne viel Federlesen starten können. Denn ich möchte keine Zeit mehr verlieren, schließlich wird man durch die Warterei ja auch nicht jünger zwinker

Euch viel Glück, vielleicht gehört Ihr ja auch zu denjenigen, bei denen die OP erfolgreich ist.
Viele Grüße in den anderen Teil der Welt.


  Re: Varicozele
no avatar
   KatiinDC
schrieb am 12.01.2006 17:08
Mein Mann hat auch eine Varikozele im linken Hoden und der Urologe hier in den USA hat uns von der OP abgeraten. Ich bin 36 und mein Mann ist etwas aelter wie ich und aus diesem Grund hat man uns gleich an die KW Praxis weitergeleitet, denn meistens braucht es so um die 12 Monate bevor man deutliche Resultate der OP sehen kann, wenn es ueberhaupt funktioniert. Es ist halt noch ziemlich umstritten und es gibt auch viele Maenner mit Varikozelen, die ueberhaupt keine Probleme mit der Fruchtbarkeit haben.

Da Du schon 40 bist, wuerde ich in Eurem Falle ebenfalls von der OP abraten und gleich zur Beratung in die KW Praxis gehen.

Viel Glueck!

Katja




  Werbung
  Re: Varicozele
avatar    in the rockies
schrieb am 17.01.2006 16:49
hallo Kati in DC, wie erreiche ich dich?
Gruss,
Lilian in Colorado


  Re: Varicozele
no avatar
   Patrick May
schrieb am 03.10.2006 15:56
Hallo Leute!

Ich hatte schon das zweite mal eine Krampfader und wurde auch schon das zweite mal operiert. bei mir besteht Kinderwunsch und jetzt wollte ich wissen ob es jemand gibt der mir sagen kann ob es bei jemanden schon geklappt hat. wenn es jemand gibt sagt mir bitte bescheid!!!!

MfG Patrick May


  Re: Varicozele
avatar    in the rockies
schrieb am 03.10.2006 23:53
sorry, bei uns ist es nicht dazu gekommen, hat ploetzlich einfach so geklappt, siehe Signatur und Profil.
Viel Glueck
Lil






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023