Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  2.Ins neg
no avatar
   mausbaer_1970
schrieb am 11.01.2006 18:04
Hallo Ihr Lieben,
seit heute ist es klar, auch unsere 2. Ins ist negativ! Sch.... ich bin echt traurig! Aber nun zu meiner Frage: ist es besser zwischen den Ins immer wieder mal ne Pause zu machen oder was raten Eure Doc's so. Meine meinte ich solle jetzt mal einen Monat pausieren, da die ständige Stimulation nicht so der Renner wäre. Ok ich habe schon einige Nebenwirkungen bemerkt, so z.B. total empfuindliches Zahnfleisch, Gewichtszunahme, .... Aber ich glaube das schlimmste von allem ist einfach immer diese Hoffnung und dann ist es doch wieder nichts.
Bin für jede Antwort dankbar!


  Re: 2.Ins neg
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 11.01.2006 18:16
Ach mausbär, lass dich mal Ja leider gibt es auch immer wieder die Negativs. Medizinisch kann ich dir keinen Rat geben, glaube aber auch, dass der Körper auch mal ne Erholungsphase braucht. Gerade, wenn du die Nebenwirkungen selber schon so deutlich merkst. Vielleicht tut das ja auch deiner Seele gut, mal einen Monat nicht den Druck zu haben.

LG




  Re: 2.Ins neg
no avatar
   Daca
schrieb am 11.01.2006 19:10
Hallo Mausbär

Das tut mir echt leid. Lass dich
Ich habe damals keine Pause gemacht. Ich habe 3 Ins. hinter einander gemacht. Ich habe aber auch keine Nebenwirkungen gehabt.
Höre auf deine KiWu-Doc. Der wird schon wissen, waurm er dir empfohlen hatt, einen Monat Pause zu machen. Vorallem, wenn du Nebenwirkungen hast!!


liebe Grüße
Daca




  Re: 2.Ins neg
no avatar
   planschkuh
Status:
schrieb am 11.01.2006 20:06
Hallo Mausebär,

fühl dich erstmal
Meine Ärzte haben mir zwischen den IUI´s auch immer nen Monat Pause empfohlen und den hab ich auch gemacht. Ich hab zwar keinerlei Nebenwirkungen gehabt aber logisch finde ich es schon, dass der Körper sich mal erholen muss. Mir sind die Pausen aber auch immer sehr schwer gefallen, weil das ja noch mehr warten hieß.
Mal an was anderes Denken ist auch ganz gut

Lieben Gruß Julia




  Werbung
  Re: 2.Ins neg
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 11.01.2006 23:30
LIebe Mausbaer,

ich rate eigentlich immer zu einem Zyklus Pause, damitz die Eierstöcke sich ein wenig erholen können (und die Patientin gegebenenfalls auch). das ist wirklich nur hilfreich, glauben Sie mir, mal einen Monat keine Therapie werden Sie nach anfänglichem Zögern auch mal genießen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite




  Re: 2.Ins neg
no avatar
   Alina1977
schrieb am 12.01.2006 08:29
Hallo Mausebär,
ich habe auch immer einen Zyklus Pause zwischen meinen INS gemacht. Ist auch mal ganz gut so, da hat man nicht immer den Stress mit Spritzen und kann sich auch mal wieder etwas ablenken. Versuche die Pause zu genießen.
Ich war in der Stimu auch immer etwas launisch, mein Männe mußte ganz schön drunter leiden, da hat er sich auch über die Pause mal gefreut.

Habe auch schon meine 2. INS hinter mir, auch negativ. sehr treurig .
Aber nach ein paar Tagen gehts dir wieder besser. Versprochen. Mein Mann und Ihr hier im Forum habt mich wieder aufgebaut und ich schaue wieder nach vorne.

Laß dich mal knuddel






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023