Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Fremdwörter
no avatar
   carsta72
schrieb am 11.01.2006 15:39
Hallo,
ich habe mal einige fragen zu meinem Gutachten das in der charite erstellt wurde.
Es gibt einige Werte die bei mir bzw meinem Mann nicht in Ordnung sind was haben diese zu bedeuten und was kann ich dagegen tun für die nächste ss.
also was heißt: C1q 239ug/ml ist er und <123 müßte er sein
Protein C Aktivität 174% müßte zwischen 70 - 140 sein
ACE: Risiko - assoziiertes Allel ( homozygot)
apoE: Risiko - assoziiertea Allel E4
Und was heißt Anti- Phospholipid - Antikörper Syndrom
Wäre sehr dankbar wenn mir das jemand übersetzten kann.
Liebe Grüße Carsta



Beitrag geändert am : (Mi, 11.01.06 15:45)


  Re: Fremdwörter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.01.2006 15:57
Soll ich schon mal anfangen? Lectorix wird es sicher vervollständigen zwinker


Zitat

carsta72 schrieb:
also was heißt: C1q 239ug/ml ist er und <123 müßte er sein

DAS weiß ich nicht Ich werd rot



Zitat

Protein C Aktivität 174% müßte zwischen 70 - 140 sein

C-reaktives Protein ist erhöht z. B. bei Entzündungen, Rheuma, Autoimmunerkrankungen... also: hier mal in die Immunologie einsteigen!

Zitat

ACE: Risiko - assoziiertes Allel ( homozygot)

Eine Blutgerinnungs-Störung möglich. Dafür nähme man z. B. Heparin zur Unterstützung beim nächsten Versuch..


Zitat

apoE: Risiko - assoziiertea Allel E4

Das ist aus der selben Ecke, ebenso das

Zitat

Und was heißt Anti- Phospholipid - Antikörper Syndrom

Insofern scheinst Du ein Kandidat für Gerinnungsstörungen und Immunologie zu sein.

Aber da läßt sich ja was machen. Siehe meine Signatur unten. Habs auch geschafft. Mit Heparin und Leukonorm. Immerhin.

winken und viel Glück!




  Re: Fremdwörter
no avatar
   carsta72
schrieb am 11.01.2006 16:03
Liebe Greta,
danke für Deine Antwort,baut mich richtig auf man vermutet ja immer gleich irgendetwas grausames hinter den fachbegriffen aber jetzt bin ich beruhigt.
Kann ich da auch bei meiner FA in Behandlung bleiben?
Bin ja nicht mehr in KiWu Behandlung.
LG Carsta




  Re: Fremdwörter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.01.2006 16:06
Hm, eher ein Fall für einen guten Allgemeinmediziner/Internisten grins

Aber die sehen meist keinen Sinn im Behandeln, so nach dem Motto: kenn ich nicht - mach ich nicht. Kinderwunschzentren wissen meist mehr in dieser Richtung......


winken




  Werbung
  Re: Fremdwörter
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 11.01.2006 17:00


Ja, so seh' ich's auch... Hier ist ein gutes KiWu-Zentrum, das aber dann auch Interesse an solchen Befunden haben sollte, die bessere Adresse.

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021