Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Heute Morgen beim FA
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.01.2006 14:15
Sodele ihr lieben ich hatte heute Morgen nun endlich meinen lang ersehnten Besuch beim FA.

Und ich muss sagen endlich habe ich den richtigen erwischt.

Er hat sich kurz meine Geschichte angehört und mich danach sofort untersucht.

Als er ultraschal gemacht hat, meinte er dann gleich PCO und hat mir gezeigt an Hand dem Ultraschallbild woran man das sieht.

Ich bin heute bei ZT 15 und meine GBS war 3 mm aufgebaut, dazu meinte er, ich solle gleich heute mit Clomhexal anfangen täglich eine Tablette und am kommenden Mittwoch wieder kommen

Ich freu mich

Ich hab ihm dann noch die Schilddrüsenwerte gezeigt und er hat sich voll gefreut, adss ich so viel Eigeninitiative zeige.

Hat mir dann noch Blut abgenommen um meine Hormone zu überprüfen der ZT war anscheinend egal.

Auf jeden Fall meinte er, dass wir das zusammen mit Sicherheit in den Griff bekommen, er hat mir echt die Angst davor genommen.

Anscheinend hat ja jeder Arzt so seinen Spruch:

Er meinte nur, es gibt einfach besondere Menschen, manche haben besondere Fähigkeiten und andere eben besondere Merkmale, wie bei Ihnen, sie haben besondere Eierstöcke die eine besondere Behandlung möchten.

Das fand ich total lieb.

Nun bin ich voller guter Hoffnung, dass doch alles noch gut geht.

Und würde mich richtig freuen, wenn ich mit jemandem über seine Erfahrungen mit PCO quatschen könnte.




  Re: Heute Morgen beim FA
no avatar
   zauberfee2004
schrieb am 11.01.2006 15:05
hier, quatsch ruhig mit mir, ich hab auch PCOS grins

ich sag Dir nur eins: Viiiiiiiiel Geduld brauchst Du jetzt....

Klar, das kann man in den Griff kriegen, es dauert eben nur ein wenig....

Viel Glück!!!




  Re: Heute Morgen beim FA
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.01.2006 15:22
Das mit der Geduld werd ich schon noch hinbekommen denk ich grins

Bin ja schon heilfroh dass überhaupt etwas getan wird.

Musst du auch Clomi nehmen?

Wie kommst du damit klar?

Und wie lange hats gedauert bis du einen ES hattest?




  Re: Heute Morgen beim FA
no avatar
   Kenya
schrieb am 11.01.2006 15:47
Hallo Iceblue,

manchmal brauchen die Eierlein nicht nur eine Sonderbehandlung, sondern eine Supersonderbehandlung (siehe mein Profil).
Kann Zauberfee nur zustimmen - Geduld, Geduld, Geduld!!

LG Kenya


  Werbung
  Re: Heute Morgen beim FA
no avatar
   Alina1977
schrieb am 11.01.2006 15:51
Na, jetzt weist du wenigstens wie es um dich steht und wie man das hoffentlich in den Griff bekommt.
Immer diese Geduld, gel. Wo wir alle überhaupt keine mehr haben.
*Schulterzuck*




  Re: Heute Morgen beim FA
no avatar
   Nobaby1
schrieb am 13.01.2006 09:15
Hallo Iceblue,

ich habe leider auch PCO.
Meine FÄ hat mir diesen Monat zur Therapie clomihexal 2 X 50 mg und 750mg metformin verschrieben.

Zur langfristigen Therapie muss ich abnehmen und alle 3 - 4 Wochen abwechselt zum Internisten oder zu ihr zum bestimmen der Werte und zum Wiegen.

Meine FÄ hat mir gesagt, dass PCO nicht nur ein KIWU Problem ist, sondern auch ein gesundheitliches Problem. Durch PCO steht die Chance höher das man Zucker mit dessen Folgeerkrankungen bekommt. Daher werde ich jetzt supergut überwacht.

Sie meinte auch das es sofort klappen könnte, aber das es meistens sehr lange dauert bis Frauen ss werden.

LG
Nobaby1






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020