Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Immer noch nicht schwanger!
no avatar
   Jasmin69
schrieb am 10.01.2006 18:43
Hallo ,wir versuchen jetzt schon seit ca.3 Jahren eltern zu werden .aber es ist bis jetzt nichts passiert.Ich habe mir vor einem knappen Jahr einen fertilitätsmonitor besorgt um meinen eisprung auch genau bestimmen zu können,aber leider bis heute alles umsonst.Ich weiß leider nicht mehr weiter und an wen ich mich wenden soll.Vielleicht kennt jemand hier im ruhrgebiet einen guten frauenarzt/ärztin.DANKE


  Hallo
no avatar
   Tulpine
schrieb am 10.01.2006 18:55
Hallo Jasmin,
erst mal herzlich willkommen hier. Du bist hier genau richtig. Nach 3 Jahren warten ist es sicherlich Zeit sich an eine Kinderwunschpraxis zu wenden, denn dort sind die Spezialisten.
Eine normale Frauenarztpraxis ist nicht spezialisiert genug.
Sicherlich können dir einige hier Adressen in deiner Nähe nennen. Kannst ja nochmal gezielt fragen.

In einer KiWuPraxis wirst du und dein Mann dann erst mal genau untersucht. Schau doch mal hier im Theorieteil nach, da findest du auch shcon mal eine Menge.

Vor allem hast du hier Leute um dich auszutauschen, die alle in der gleichen Situation sind.

Alles Gute
Tulpine


  Re: Immer noch nicht schwanger!
avatar    Stina 72
schrieb am 10.01.2006 21:18
Hallo Jasmin,
kann mich Tulpine nur anschließen! Es wird Zeit in eine Spezialpraxis zu gehen, in eine Kinderwunschpraxis! Wir haben auch ne Weile rumprobiert bis ich durch eine Kollegin von so einer Praxis erfuhr (hatte vorher noch nie davon gehört). Ich habe dort angerufen, sie haben uns einen termin gegeben, sollten aber vorher nochmal zu inem Infoabend dorthin. Im Nachhinein hat es sich als gute Idee herausgestellt, denn mein Mann hat ein sehr schlechtes Spermiogramm und meine eileiter sind wahrscheinlich dicht...also quasi null Chance auf natürlichem Weg Schwanger zu werden.

Obern unter "Zentren" wirst Du bestimmt fündig was eine KiWu Praxis in Deiner Nähe angeht.

Also auf geht's, nicht zu lange Zögern zwinker

Viel glück, Kristina


  Re: Immer noch nicht schwanger!
no avatar
   sassa72
schrieb am 11.01.2006 07:43
Hallo,
wir haben auch über 3 jahre versucht nachwuchs zu zeugen. leider vergeblich. dann bin ich zu meinen frauenarzt und hab mir eine überweisung zur einer kiwuklinik besorgt. vorher muss dein menne allerdings zum urologen (spermiogramm), damit sicher ist, an wem es liegt.
Dann sind wir mit gemischten gefühlen im August 2005 zur Kiwuklinik Grevenbroich, friol u. Partner, wo sie unheimlich nett waren. auch wenn es dort ziemlich hektisch zuging. die spremien meines mannes sind leicht eingeschränkt. es liegt an meinem nicht vorhandenen eisprung. hatte auch nur 3x im jahr meine periode. also habe ich oktober 05 für 1 monat die pille genommen und ab november mit puregon stimuliert. am 10.11. 05 war dann die IUI und jetzt bin ich in der 11. woche schwanger! wenn ich überlege wie lange wir rumpalavert haben um endlich schwanger zu werden und jetzt hat es innerhalb von 2 monaten geklappt, dann ärgere ich mich echt, dass wir nicht schon früher diesen weg gegangen sind. Das ganz hat uns insgesamt ca. 400,-- € gekostet. also völlig okay...

also nur mut: ab zur Kiwuklinik. die haben ganz andere möglichkeiten. vielleicht klappt es bei dir auch direkt!

liebe grüße und ich drück euch die daumen

sassa


  Werbung
  Re: Hallo
no avatar
   Jasmin69
schrieb am 11.01.2006 18:50
Vielen leiben dank für deine e-mail !Ich werde deinen Rat befolgen,mir ist zwar etwas mullmig dabei mich an eine kiwuklinik wenden zu müssen,aber anders geht es ja nicht. Lg Jasmin smile Dankeschön!

Beitrag geändert am : (Mi, 11.01.06 18:53)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021