Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  der nächste Schritt beginnt ( Gonal ) Tipps ??
no avatar
   Shining
schrieb am 10.01.2006 11:41
Hallo,

so : heute morgen hatte ich Ultraschalltermin ( nach 2 Wochen Synarela ). Keine Zysten smile und die Schleimhaut hat sich wunderbar abgebaut.
Heute abend geht es mit Spritzen los ( endlich )

Kann mir vielleicht jemand ein paar Tips geben, worauf man so achten sollte. Wäre toll.
Und wo genau kommen die Spritzen hin ?


Vielen Dank

Shining




  Re: der nächste Schritt beginnt ( Gonal ) Tipps ??
no avatar
   marry_27
schrieb am 10.01.2006 11:51
Hallo!

Hab auch gerade erst angefangen zu spritzen für unsere erste ICSI!
Ist alles nicht so schlimm wie man es sich vorher vorstellt hatte auch richtig angst vor der ersten spritze!

Hab am sonntag angefangen somit hab ich schon ein par spritzen intus!
Ich spritze immer in denn Bauch denn im oberschenkel tut es mir persönlich zu weh und im bauch spür ich gar nichts!
Ich nehme immer eine Bauchfalte unterhalb des Nabels!

Was für tips genau möchtest du noch so haben??
gib bescheid ich helfe gerne weiter!

lg marry




  Re: der nächste Schritt beginnt ( Gonal ) Tipps ??
no avatar
   *Jane*
schrieb am 10.01.2006 12:03
Hallo Shining,

die Spritzen sollten zur gleichen Tageszeit erfolgen. Sonst ist eigentlich nicht viel zu beachten. Ich spritze immer neben oder unterhalb des Bauchnadels (nicht immer an dieselbe Stelle), dort tut es - zumindest beim Gonal - überhaupt nicht weh.

Außerdem habe ich während der Stimu bereits angefangen viel zu trinken, damit ich nach der Punktion auf diese große Menge (mind. 3 Liter täglich) komme.

Viel Erfolg!

LG Jane






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021