Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Pipi-Test positiv
no avatar
   Polly25
schrieb am 08.01.2006 12:56
Hallo Ihr Lieben!

Habe heute morgen einen Pipi-Test gemacht und siehe da es wurden zwei Balken.
Bin heute ET+ 18, ist das nun ein gutes Zeichen?
Mein Arzt konnte mir bis Freitag kein genaues Ergebnis sagen, weil der hCG Wert noch nicht hoch genug war.
Habe aber auch seit einigen Tagen einen leichten Druck ( kann es nicht genau beschreiben) in der linken Seite. Was hat das zu bedeuten?
Verhindert Utrogest eigentlich die Mens? (obwohl, wie ich gelesen hab, die bei einigen doch auftritt)
Wäre toll ein paar Antworten zu bekommen.

Einen schönen Sonntag Euch allen!!!!!!! winkewinke

LG Polly


  Re: Pipi-Test positiv
no avatar
   blue cloud
schrieb am 08.01.2006 15:28
Hallo Polly,

hast Du einen zweiten Test gemacht? Aber bei ET +18 kann es schon gut sein, dass Du einfach SCHWANGER bist schwanger!!! Ja, Utrogest verzögert die Mens etwas, aber sie kommt irgendwann bestimmt! Das ziehen kann auch schon ein erstes positives Zeichen sein! Nimm jetzt auf jeden Fall mal das Utrogest weiter und mach evtl. einfach zur Sicherheit noch einen zweiten Test!

Ich drück Dir die Daumen, das ich mit meiner Vermutung richtig liege!

Lg

blue




  Re: Pipi-Test positiv
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 08.01.2006 15:56


Das hört sich gut an. Dieses Drücken kann so ziemlich alles und nichts bedeuten, ich würd' das nicht beachten. Bei mir war's meist die Verstopfung, die ich vom Utrogest und dann noch viel stärker durch die Schwangerschaft bekomme. Ob die Mens unter Utrogest kommt oder nicht, ist von Frau zu Frau unterschiedlich, wie Du schon richtig gelesen hast. Ich muss beispielsweise Utrogest erst absetzen, bevor die Mens kommt, bei anderen kommt sie auch unabhängig davon.

Lg

Claudia




  Re: Pipi-Test positiv
no avatar
   M.
schrieb am 08.01.2006 19:50
Hallo Polly,

ich würd sagen, das hört sich seeeeeehr gut an! Einem Bluttest kannst du ab ET+16 vertrauen. Bei mir war die Linie bei ET+14 sehr dünn positiv und bei ET+16 schon ein bisschen dicker.

Ich habe bis zu meinem Test beim Doc fünf SST verbraucht und konnte es auch nicht glauben!

für Dich!

Liebe Grüße
Marion winken




  Werbung
  Re: Pipi-Test positiv
no avatar
   0BieneMaja0
schrieb am 09.01.2006 02:43
Ich drück mal die das es geklappt hat bei dir?

winken 0BieneMaja0


  Re: Pipi-Test positiv
avatar    gumpy
schrieb am 09.01.2006 09:52
Hallo Polly winken

Ich finde auch das es sich doch gut anhöhrt Das ist super
Lass auf jedem Fall noch mal einen Bluttest machen
und wir drücken die Däumchen


Gruß gumpy Ich freu mich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021