Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  IUI
no avatar
   Dolores
schrieb am 08.01.2006 10:00

Hallo,
bin neu hier und wirklich froh, auf diese Seite gestoßen zu sein!
Hat jemand Erfahrungen mit IUI? habe diese Woche meine erste...
(Grund:Spermienqualität nicht so groß/Schwierigkeiten Zyklus)
Liebe Grüße
Dolores


  Re: IUI
no avatar
   Steffi023
schrieb am 08.01.2006 10:50
Hallo und herzlich Willkommen!

Hatte am 31.12.2005 meine erste IUI. Befinde mich also jetzt in der Warteschleife. Morgen wird endlich der Bluttest gemacht.

Vor der IUI habe ich ab dem 5. ZT mit Clomi stimuliert und einen Tag vor der IUI wurde mein Eisprung mit Choragen ausgelöst. 24 Std. später musste ich dann zur IUI. Anschließend wurde mir nochmals Choragen gespritzt. Bei mir war die IUI schon schmerzhaft. Aber hier liest man auch viel, dass es nicht schmerzhaft ist. Das ist denk ich mal von Frau zu Frau verschieden. Ich drück dir die Daumen.

LG Steffi




  Re: IUI
no avatar
   Melli1971
schrieb am 08.01.2006 11:08
Hallo Dolores, also meine erste war negativ, aber waere ja auch Zufall gewesen wenn es bei der ersten sofort klappt.
Schmerzhaft war sie ueberhaupt nicht. Ich hab mich schon gewundert dass ich gar nix gespuert habe. Dann hat der Doc geschaut und man konnte auf dem Ultraschall sehen, dass alle am rechten Platz waren. smile

Meine war unstimuliert, im Spontanzyklus.




  Re: IUI
no avatar
   Kaiya
schrieb am 08.01.2006 11:38
Hallo Dolores,

ich habe bereits zwei IUIs hinter mir und stecke gerade in der Stimulation für die dritte. Ich stimuliere immer mit Gonal, muss dann den ES mit Predalon auslösen und am nächsten Tag ist dann die Insemination.

Schmerzhaft war es bei mir bisher eigentlich nie. Es gibt Schlimmeres. Ist eigentlich fast wie eine normale GynUntersuchung.

Dnach kannst du sofort wieder nach Hause oder zur Arbeit gehen.

Wünsche dir viel Erfolg
LG
Kaiya




  Werbung
  Re: IUI
no avatar
   Dolores
schrieb am 08.01.2006 13:37
Danke für eure schnellen Antworten. Habe auch mit Gonal f stimuliert und gelesen, dass es meist erst bei der x-ten Insemination zur Schwangerschaft kommt.
Drücke euch die Daumen.
LG
Dolores


  Re: IUI
no avatar
   twinmummy
schrieb am 08.01.2006 20:44
Hallo Dolores,

dann bin ich wohl die Ausnahme!? Bei mir hat es beim ersten Mal gleich richtig eingeschlagen, Zwillinge! Meine beiden sind jetzt 20 Monate alt. grins

Ich bin auch jetzt wieder in Behandlung. Einmal wollen wir es noch wagen. zwinker Diesen Monat wird mein Zyklus überwacht. Dann werden wir es 2 Monate mit Hormonen und Sex nach Plan probieren. Dann steht wieder eine IUI ins Haus.

Viel Glück

LG Steffi


  Re: IUI
no avatar
   Dolores
schrieb am 08.01.2006 21:04
Hallo Steffi,
vielen Dank! Das hat mich total positiv gestimmt. Ihr seid bestimmt sehr glücklich mit euren beiden!
Woran hat es denn bei euch gelegen? Hast du auch mit Gonal f stimuliert ?

LG
Dolores


  Re: IUI
no avatar
   twinmummy
schrieb am 08.01.2006 22:22
Hi,

ich hatte damals Clomi genommen. In dem Zyklus wurde die Dosis erhöht, auf 10 Tabletten. Hätte es da nicht geklappt, hätte ich mit Spritzen anfangen müssen.

Ja, an wen hats gelegen?!? Mein Mann hatte eine Asthenozoospermie. Ich hatte leicht erhöhte männliche Hormone. Und mein Eisprung schob sich immer weiter hinaus. Nachdem ich dann 5 Zyklen mit Clomi stimuliert und wir Sex nach Plan gemacht hatten und sich trotzdem keine Schwangerschaft einstellte, musste ich, bevor eine IUI gemacht wurde, eine Bauchspiegelung machen lassen. Dabei wurde gleich eine Zyste mit weggemacht. Das war im Juli 2003. Im August habe ich dann mit dem 6. Clomi-Zyklus angefangen. Am 1. September 2003 war dann die IUI. Und da hat es dann auch gleich geklappt. Ich weiß noch wie die Ärztin mir am Telefon sagte, dass ich schwanger bin. Ich war noch nie so geschockt gewesen. Und das will was heißen. zwinker Und vor allem passierte es zu einer Zeit in der ich schwer beschäftigt war. Habe nämlich gerade den Riesen-Geburtstag von meinen Mann geplant und noch kräftig das Essen rangeschleppt.

Mal gucken wie es diesmal klappt.


LG Steffi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021