Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 06.01.2006 08:28
Hallo Andrea,

hab Dich leider aus den Augen verloren. Vielleicht schaust Du ja hier mal rein! Ich muß Dir doch unbedingt mitteilen, daß mein Test positiv war! Du hast mir schließlich gute Tips gegeben und mitgefiebert. Wäre schade, wenn wir uns nicht mehr finden!
Ich hoffe, Du schaust hier mal rein und liest es!

Nelli (hier Nettemaus)


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Bianca2006
schrieb am 06.01.2006 09:55
Hey, dass ist ja super. Wie hoch war dein HCG Wert? Wie geht es Dir ? Kannst Du es schon glauben? Man ist das ein toller Start ins neue Jahr!

Also, Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Andrea


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 06.01.2006 10:52
Hallo Andrea,

hab ich Dich wirklich gefunden????!!!
Super! Hatte gestern schon mal unter 'Positiver Test - HCG-Wert 1450' gepostet!
Also, Mittwoch morgens zum Bluttest, dann kam (mit 1 Stunde Verspätung -bibber-) der erlösende Anruf.
Test war positiv - Werte alle super- HCG: 1.450, Gelbkörper: 50.
Was sagt Dir das?
So richtig fassen kann ich es irgendwie noch nicht.
Es geht mir gut. Habe noch 'ne ziemliche Bauchkugel (Überstimu),
aber die trag ich momentan mit Stolz. Wahrscheinlich geht es mit der Kugel so über (sieht aus wie im 5. Monat).
Ja, einen besseren Jahresstart könnte ich mir nicht wünschen.
Mit den Kalendermonaten wächst auch dann das Leben in mir!
Hoffe, daß alles gut geht, habe am 19.02. meinen 1. US-Termin (ganz stolz)!

Ganz prima finde ich, daß ich Dich wiedergefunden habe! Super!
Hast mir in der Zwischenzeit echt gefehlt!
Wie geht es Dir? Alles soweit o.k.?

Ganz liebe Grüße

Nelli


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Bianca2006
schrieb am 06.01.2006 11:13
Hallo Nelli!

An welchem Tag nach der Punktion war denn der Test? Ich hatte ET+13 und der HCG Wert lag bei 148. Ich denke es sieht ganz nach Zwillingen aus. Du hattest doch nicht mehr einsetzen lassen, oder? Wann ist der errechnete ET? Man, da kannst Du ja, genau wie ich jetzt, sagen, dass Du noch in diesem Jahr ein Baby beommst. Jeztzt fängt die Zeit der Fragen und Ängste an, aber das ist ganz normla. Wenn Du erst einmal ein US Bild in den Händen hältst, dann geht es einem viel besser. Ich freue mich echt für dich. Und, was habe ich gesagt? Akupunktur und der dritte Versuch, dass muss doch klappen. Nun sind alle, mit denen ich mich schreibe endlich schwanger, ich finde es toll.

Mir geht es sehr gut. Das Sodbrennen geht mir zwar langsam auf die Nerven, aber das ist wohl Jammern auf hohem Niveau. Meine Kleine wiegt jetzt in der 37. Woche 2943g und ich hoffe, dass sie bald auf die Welt kommen will. Am 17.01. muss ich wieder zur Kontrolle.

Ich wünsche DIr alles Liebe!

Andrea


  Werbung
  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 06.01.2006 12:08
Hallo Andrea,

am 15.12. hatte ich Punktion, am 20.12. Transfer. Zum Test war ich am 04.01. Wie rechnet man das dann? Test: 15 Tage nach Transfer oder 20 Tage nach Punktion?
Den offiziellen errechneten ET habe ich noch nicht.
Für mich hab ich mal gerechent, müßte so um den 11. September rum sein. Falls ich richtig gezählt habe.

Schön, daß es Dir gut geht!

Ja, ich denke auch, daß die Akupunktur geholfen hat. Die waren da auch echt besorgt um mich und total lieb. Habe am 12. wieder einen Termin, na, da werden die sich auch freuen, wenn sie vom Ergebnis hören.
Ob ich noch ein paar Termine dranhängen soll? Kennst Du Dich da aus, ob das in der Frühschwangerschaft sinnvoll ist?

Weißt Du auch schon, wie groß Deine Kleine ist? Spannend!!

Alles Liebe

Nelli


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 06.01.2006 12:18
Ich bins nochmal kurz!
Hab ich vergessen zu schreiben:
Habe mir 2 einsetzen lassen. Sonst hätte ich jetzt echt die Krise!
Denke jetzt gar nicht großartig über Einling oder Mehrling nach.
Muß ich am 19. mit dem Arzt besprechen! Denke, der weiß dann mehr. Aber der Wert deutet schon drauf hin.... mhhh...???!!

Nelli


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Bianca2006
schrieb am 06.01.2006 12:21
Hallo Nelli!

Du musst vom Tag des Transfers rechnen. Also für dich dann ET+16. Na, ich bin ja mal gespannt. Dein Entbindungstermin ist dann der 07.09.2006,gerechnet vom Tag der Punktion am 15.12.2005. Ich habe erst jetzt wieder in der 36. Woche mit der Akupunktur begonnen. Du musst jetzt nur etwas auf deine Ernährung achten, viel Obst und Gemüse essen, wegen des erhöhten Eisenbedarfs. Außerdem solltest Du viel trinken und 4-6 Mahlzeiten am Tag essen. Ich habe am Anfang die Kinellasäfte aus dem Kaufland aus der Babyabteilung getrunken, viel Eiweiß und Nüsse gegessen. Vermeide am Anfang Salami, Tiramisu, Camenbert und rohes Fleisch, sowie Rohmilchprodukte, bis du den Toxoplasmosetest gemacht hast.

Sie müsste etwa 45 cm groß sein, aber genau weiß ich es nicht.

Alles Liebe!

Andrea


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Bianca2006
schrieb am 09.01.2006 16:01
Ist bei Dir alles i.o.?

Ich war heute wieder bei der Akupunktur und morgen geht es wieder zum Schwimmen.

Ich hoffe Du hattest einen schönen Tag?

Liebe Grüße!

Andrea


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 09.01.2006 16:18
Hallo Andrea,

danke der Nachfrage. Bei mir ist alles ruhig. Ab und zu zieht es mal im Unterbauch, sonst ist alles wie immer.
Habe mir mal Lektüre von wegen Ernährung in der Schwangerschaft bestellt, 2 Sachen sind heute schon angekommen. Werde ich heute abend mal reinlesen.
Achte drauf, daß ich viele frische Sachen esse (Gemüse und Obst).
Mit dem Obst das ist leider nicht so einfach, da ich durch meinen Heuschnupfen viele Sorten leider nicht essen kann (keine Äpfel, Birnen, Pfirsiche usw.). Da bleibt leider nicht viel.
Ob ich zusätzlich Eisen nehmen sollte? Lasse auf Deinen Tip hin mal lieber die Salami und Mettwurst (leider) weg. Weiß in der Richtung ehrlich gesagt nicht so genau Bescheid!

Schwimmen gehen will ich auch (mind. 1 x wöchentlich).
Gehst Du zum Schwangeren-Schwimmen (Kurs)?
Schön, daß noch alles ruhig ist bei Dir!

Grüße, Nelli

NS: Bis zu meinen nä. Termin (19.01.) ist es noch soooo lang!!!


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Bianca2006
schrieb am 09.01.2006 19:12
Hallo!

Mir ist noch eingefallen, dass mir meine Gyn den Hipp Natal Saft mitgegeben hat. Den habe ich als Nahrungsergänzung genommen. Ansonsten habe ich nur Folsäure 400 Mikrogramm eingenommen. Allerdings kannst Du das weglassen, wenn du den Saft nimmst, sonst ist es doppelt genommen.

Ja, ich gehe einmal die Woche ab der 28. SSW zum Schwangerenschwimmen ins KH. Das ist sehr schön und entspannend für den Rücken.

Wegen des Ziehens im Unterleib musst Du dir keine Gedanken machen, dass ist normal, denn die Gebärmutter wächst ja nun von Tag zu Tag. Ich kann Dir für die Schwangerschaft den Schwangerschaftskalender empfehlen. Da kann man viel nachlesen und jede Woche selbst noch etwas einschreiben. Ansonsten habe ich versucht nicht zu viel in den Büchern zu lesen, da macht man sich nur verrückt.

Ich habe für die tägliche Pflege immer Intima Liasan Duschbad und Pflegetücher mitgenommen, wegen der Infektionsgefahr. Außerdem habe ich mir über die Krankenkasse die Testhandschuhe bezahlen lassen. Damit habe ich am Anfang zwei Mal in der Woche den PH Wert vaginal gemessen. 50 Stück kosten knapp 50,00 Euro, aber meine KK hat das bezahlt. Ich würde es Dir sehr empfehlen, denn wenn Du eine Infektion bekommst, dann bemerkst Du es nicht sofort und es kann viel Schaden anrichten. Ansonsten solltest Du im Schwimmbad auch darauf achten, einen Tampon zur Sicherheit im Wasser zu benutzen, sicher ist sicher.


Ja, dass war es erst einmal mit den guten und nervigen Tipps.

Bleib gesund und pass auf den Krümel oder die Krümel gut auf.

Alles Liebe!

Andrea


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 10.01.2006 08:51
Guten Morgen Ihr '2',

danke für die lieben Tipps (gar nicht nervig). Bin doch froh um jede
Anregung von einem 'Profi' wie Dir!
Muß mich mal erkundigen, ob meine Krankenkasse diese Test- Handschuhe zur Verfügung stellen!? Ab wann und in welchen Abständen sollte man testen?
Mit dem Tampon beim Schwimmen, das ist ein guter Tipp. Hätte ich gar nicht dran gedacht, aber jetzt, wo Du es sagst!!!
Freu mich schon auf Donnerstag, da hab ich wieder einen Akupunktur-Termin. Na, die werden Augen machen, wenn ich das Ergebnis mitteile. Die haben sich wirklich viel Mühe gegeben und waren immer total am Stand der Dinge interessiert. Das wird sie auch freuen!

Ansonsten tut mir die Brust tierisch weh und ich bin hundemüde...
Abends schaffe ich es nie, einen Film bis zum Ende zu schauen.
Spätestens gegen 21.30 bin ich eingepennt! Naja, der Körper nimmt sich halt, was er braucht.
Ohje, habe am Freitag und Samstag abends Termine, hoffentlich kann ich mich da wachhalten (einnmal essen gehen mit Freundinnen und dann Karten für Comedy-Veranstaltung).

Achja, sag mal, Salami auf der Pizza (also mitgebacken) ist doch o.k. oder?

Danke für Deine Geduld mit meinen täglichen Fragen!!
Hast Du gut geschlafen oder kannst Du schlecht liegen? (Rücken)

Es grüßt Dich Deine

schwangere Freundin Nelli schwanger


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Bianca2006
schrieb am 11.01.2006 08:48
Hallo Nelli!

Ich habe heute sehr gut geschlafen, außer dass ich mich jede Stunde drehen muss geht es gut.

Ich habe die ersten Monate nur geschlafen. In der Nacht ca. 10 Stunden und dann noch einen Mittagsschlaf von 2-3 Stunden. Aber bei mir hatte es wohl auch mit der Hitze zu tun gehabt. Mit der Salami auf Pizza weiß ich auch noicht so recht. Es geht ja bei allem um irgend welche Bakterien. Da ich als Kind immer eine Katze hatte, hatte ich auch Toxoplasmose. Welch ein Glück, da musste ich nicht so verzichten.

Gestern war ich schwimmen und anschließend noch bummeln. Heute habe totalen Muskelkater. Ist es bei Dir auch so nebelig? Ich wünschte die Sonne würde raus kommen.

Heute gehe ich nun in die 38. Woche und kann es schon gar nicht mehr erwarten meine kleine Püppi zu sehen. ich bin total neugierig.

Musst Du eigentlich noch Crinone oder Utrogest weiternehmen? Ich sollte es bis zur 10. Woche nehmen. Das mit den Brüsten kenne ich nur zu gut. Aber auch das hält noch einige Zeit an. Bei mir geht es seit kurzem auch wieder los.

Den Test zum Ermitteln des PH Wertes habe ich 2x wöchentlich gemacht. Du solltest ihn ab sofort machen. Die KK übernimmt es eigentlich bedenkenlos. Sag einfach, dass Du nach der ganzen Behandlung und dem leicht erhöhtem PH Wert veru nsichert bist und fertig.

Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute!

Andrea


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 11.01.2006 12:27
Hallo Andrea,

die Sonne linst so ein bißchen hier um die Ecke. Wenn ich sie ganz sehe, schicke ich sie Dir! Gehe jetzt in der Mittagspause gleich 1 Std. mit meinem Hund spazieren und hoffe, daß es sonnig wird.

Ich denke, ich hatte auch schon mal Toxoplasmose, da wir früher auch immer Katzen hatten. Aber sicher ist sicher.
Ich leg mir dann heute halt mal Kochschinken auf meine Seite.
Aber durch das Backen im Backofen müßten die Bakterien doch eigentlich tot sein, oder? Is doch dann nicht mehr roh, denke ich mir mal.

Gestern abend habe ich noch etwas gelesen. Da bin ich doch voll auf dem Küchenstuhl eingeschlafen. Da ist mir auch noch nie passiert. Mann o Mann! Hab mich dann um 21.00 Uhr ins Bett gehauen.

Crinone muß ich seit dem SST nicht mehr nehmen. Aufgrund der Werte sagte der Doc, ich solle alles weglassen. (Folsäure nehm ich natürlich). Aber die ASS hab ich dann auch weggelassen.
War auch nicht böse drum, die Crinone wegzulassen. So langsam entfernen sich die 'Restbestände' von selbst. Igitt!!!

Hast Du Deine Tasche eigentlich schon gepackt?
Habt Ihr schon einen Kinderwagen? Kauft man den dann auf 'Abruf' oder wie macht man das?
Habe ich Dich schonmal nach dem Namen für Eure Kleine gefragt.
Mußt Du nicht sagen, wenn Du nicht willst!
Hat Dein Mann Urlaub nach der Entbindung?

Freue mich über Nachricht von Dir,

es grüßt Nelli


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Bianca2006
schrieb am 12.01.2006 09:48
Hallo Nelli!

So, nun kann ich Dir wieder antworten. Gestern war etwas stressig.

Bei uns ist es ganz schön glatt und Schnee liegt auch wieder. Ich hoffe der Frühling kommt schnell, denn ich mag den Winter nicht.

Wir haben das Kinderzimmer komplett eingerichtet und dekoriert, eigentlich könnte sie jetzt kommen.

Gestern war ich zum vorletzten Mal beim Geburtsvorbereitungskurs. Es haben schon zwei entbunden und dabei waren sie doch erst nach mir dran. Wie gemein, wo ich doch schon so gespannt bin. Welch ein Glück kam ich gestern Abend trotz des Glatteises noch gut nach hause.

Heute bekomme ich Besuch von der Nachsorgehebamme, mal sehen wie sie so ist. In meinem Bauch zieht und sticht es seit gestern ordentlich, vielleicht sind das jetzt die Senkwehen? Na, dass wäre ja auch mal Zeit.

Wie geht es Dir sonst so?

Den Kinderwagen haben wir auch schon zu stehen, denn die Wartezeit bei Bestellung betrug 6-8 Wochen, was dann doch zu knapp gewesen wäre. Ich dachte nicht, dass es so viele schreckliche Modelle gibt. Ich bin überall gewesen. In Hattersheim und Dreieich. Wenn Du einen neuen Kinderwagen kaufst, der nicht herab gesetzt ist, dann kannst Du ihn im Laden stehen lassen. Auslaufmodelle und herabgesetzte Modelle muss man gleich mitnehmen. Aber wir sind ja nicht abergläubig.

Und nun zu unserem Namen. Du darfst drei Mal raten(grins), wie sie wohl heißen wird. Habt ihr Euch schon Gedanken, wegen eines Namens gemacht?

Alles Liebe!

Andrea


  Re: Andrea gesucht von Nelli (ehem. Kinderwunsch.de)
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 12.01.2006 11:17
Hallo Andrea,

ich denke ich weiß jetzt, wie Eure Kleine heißen wird. Schön!
Hat es irgendwas mit der ZDF-Serie zu tun oder ist es Zufall?

Mit den Kiwagen das stell ich mir schwierig vor. Bis man sich da entschieden hat. Ich bräuchte auf jeden Fall ein geländegängiges Modell. Bin viel mit dem Hund im Feld unterwegs, von daher ist eher was praktisches angesagt. Aber da hab ich ja noch Zeit mit.

Gestern abend hat es auch bei uns angefangen zu regnen. Als wir um 19.30 Uhr eine Runde mit dem Hund drehen wollten, kamen wir schon nicht mehr unsere Einfahrt runter. Sind dann durch den Garten geschlichen und haben uns an den Zäunen entlanggehangelt! Man ist echt hilflos bei Glatteis.
Heute morgen hatte ich schon einen Akupunktur-Termin. Fahren war aber o.k. Gut gestreut.
Die in der Praxis haben sich sehr gefreut. Bis zur 12. SSW mache ich jetzt noch wöchentlich eine Sitzung. Dann erst wieder ab der 33./34. Woche zur Geburtsvorbereitung. Jetzt 'decken wir 'sie' erst nochmal ein wenig zu, damit 'sie' sich wohlfühlen.
Würde jetzt schon gerne mal so langsam wissen, ob es 1 oder 2 gibt. Aber bis heute in 1 Woche muß ich noch warten (evtl noch länger).
Muß ich dann nach dem 1. US nochmal zur Untersuchung in die KIWU-Praxis oder geben die mich dann zum FA ab?
Na, die wird Augen machen, hatte mir nämlich zuletzt so durch die Blume gesagt, irgedwann müssen man auch mal ans Aufhören (ICSI-Versuchen) denken. Fand ich eigentlich nicht sehr lieb von ihr. Naja, sie sieht es halt etwas nüchterner als Nichtbetroffene.

Ansonsten geht es mir gut, keine Übelkeit!!
Ich denke an Dich, daß alles so verläuft, wie Du es Dir wünscht!
Wenn ich ein paar Tage nix von Dir höre, wei ich glaub ich Bescheid!

Ist etwas lang geworden, sorry!

Liebe Grüße

Nelli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021