Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wo sind die ganz alten Hasen ?? 2000 - 2003 ??
no avatar
   Jann-Ela
schrieb am 02.01.2006 07:59
Hallo

Alle Jahre wieder ....

WOW hier hat sich innerhalb 2 Jahren wieder soooo viel verändert, wahnsinn
Mein Kompliment an die Technik ...

Ich bin aktiv, mal passiv seit meiner 2. ICSI im Jahr 2000 immer mal wieder dabei.
Daher habe ich ich über die Jahre SUPERVIELE und genauso SUPERLIEBE Leute kennengelernt....

Vielleicht ist der ein oder andere Bekannte auch da ....

Wir wollen bald den Start in unsere 1. Kryo wagen.... bei uns schlummern schon seit fast 6 Jahren unsere Skiurlauber .....

Es wäre toll, wenn ich mit Euch die schwierige Zeit teilen könnte. Das Forum hat immer viel geholfen, gerade dann, wenn die Zweifel sooo groß war.

Lg Ela


  Re: Wo sind die ganz alten Hasen ?? 2000 - 2003 ??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.01.2006 12:36
Huhu Ela,

ich bin noch da - allerdings im anderen Forum inzwischen zwinker

Aber ich schaue immer noch gerne hier rein, um die paar alten Hasen zu suchen, die noch da sind. Die sollen ja auch mal rüber kommen ins Elternforum Ja

winken




  Re: Wo sind die ganz alten Hasen ?? 2000 - 2003 ??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.01.2006 14:16
Hier traurig. Ich kenne dich noch von deinen aktiveren Zeiten hier, bin seit Mitte 2002 dabei. Und immer noch...sehr treurig....keine Aussicht auf einen Wechsel uns schwanger-Forum.




  winken
no avatar
   birgitt b.
schrieb am 02.01.2006 14:46
kann mich noch an dich erinnern.....

durfte seit neuestem das forum wechseln smile

lg birgitt




  Werbung
  Juhuuu ... Greta - Roxinchen - Eulin
no avatar
   Jann-Ela
schrieb am 02.01.2006 14:47
............alles alte Bekannte. SUPI

Tja, so trifft man sich wieder....

Will auch wieder aktiver werden .... da wir nach 4 Monate reiflichen grübeln, denken, rechnen und überlegung die Eskimos zu leben erwachen wollen!

Wie weit seit Ihr nun??

Nicht jede hat nun ein Kind von Euch....

Ist viel neues hinzu gekommen??? Methoden, Kosten etc.???

Liebe Grüße Ela


  Hiiiiiiaaaaaaaaa....
avatar    Alex & 2 Mädels
Status:
schrieb am 02.01.2006 20:43
...*auchmalheftigwink*

LG steffi winken




  Re: Juhuuu ... Greta - Roxinchen - Eulin
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.01.2006 00:08
Tja, was gabs so neues.... hm....

Als besonders wichtig hat sich eine differenzierte Diagnostik herausgestellt, das meist durch Blutuntersuchungen bei Fr. Doc Reichel nähe Stuttgart.

Sehr viele Mädels hatten dann mit einmal eine Blutgerinnungsstörung, oder ein immunologisches Problem, oder die Schilddrüse zerschossen...... und vorher hatte keiner was diagnostiziert und alle haben sich gewundert, warum es nicht klappt traurig bin selber ein gutes Beispiel dafür.

Das gilt ja für Kryos wie auch für frische smile insofern ist das vielleicht wichtig für Dich.

winkewinke von




  Re: Wo sind die ganz alten Hasen ?? 2000 - 2003 ??
no avatar
   Mandarine14
schrieb am 03.01.2006 22:32
Hallo Ela winken

bin auch alter Hase und Oldie.
Seit März 2004 im Forum.

Ihc kenne dich aber leider nicht.
Wünsche dir trotzdem alles Gute und für deine Behandlung.

winken
Mandarine




  Re: Wo sind die ganz alten Hasen ?? 2000 - 2003 ??
no avatar
   Mandarine14
schrieb am 03.01.2006 22:34
Hallo Ela winken

bin auch alter Hase und Oldie.
Seit März 2004 im Forum.

Ihc kenne dich aber leider nicht.
Wünsche dir trotzdem alles Gute und für deine Behandlung.

winken
Mandarine






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020