Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  PU+14 negativ
no avatar
   19heike74
schrieb am 01.01.2006 14:44
Habe heute morgen noch mal einen Pipitest gemacht, negativ! Dann kann ich ja jetzt das Utro absetzen... traurig sehr treurig Ich bin sauer Ich bin zornig Es lag bestimmt an meinem schlimmen Husten, wo jeder sagt wäre nicht schlimm...Ich fühle mich wie ein kompletter Versager...




  Re: PU+14 negativ
no avatar
   Anja 3
schrieb am 01.01.2006 14:59
Hallo!
Wann musst du denn zum Bluttest???
Wann war denn der ET? Du bist dann ja erst wahrscheinlich ET+12, oder? Da würde ich noch alles weiternehmen! Ich bin ET+18 und muss morgen zum Bluttest. Die Praxis hat gesagt, die Medis auf jeden Fall bis dann weiternehmen.
LG Anja




  Re: PU+14 negativ
no avatar
   mera
schrieb am 01.01.2006 16:39
Hi du ist wirklich noch a bissele zu früh. Mach erst den Bluttest. Viel Glück


  Re: PU+14 negativ
no avatar
   LeeLee
schrieb am 01.01.2006 17:07
Hallo Heike,

ich würd immer zum BT gehen und mich nicht auf den Pipi-
Test verlassen. Außer die Mens kommt komplett durch.

Also

und Medis nicht absetzen.




  Werbung
  Re: PU+14 negativ
no avatar
   heffalumpine
schrieb am 01.01.2006 17:13
langsam, langsam
ersten kann es sein, daß du mit dem Pipitest noch zu früh bist
also bitte morgen zum BT und bis dahin weiter Utrogest schieben...
und was soll der Husten dabei machen??? meinst du, der verhindert die Einnistung??? keine Sorge, das tut er bestimmt nicht
und wieso fühlst du dich als Versager??
Du kannst doch nichts dafür?! das ist das Gesetzt der Natur und liegt nicht in unserer Macht
alles gute für morgen




  Re: PU+14 negativ
avatar    schneckenbeller
schrieb am 01.01.2006 22:03
Ich kann dir auch nur raten, langsam ran zu gehen: Mein Pipi-Test war auch negativ und bin mich hat fast der Schlag getroffen, als der BT leicht positiv war. Anfang der Woche geht´s für mich zum Kontrollbluttest. Nimm brav die Medis weiter.
PS: Mein Mann hat quasi die Situation gerettet, weil er noch auf den Bluttest bestanden hat.
LG
Christina


  Re: PU+14 negativ
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 01.01.2006 23:12


Eumelchen... nicht gleich den Kopf in den Sand stecken...

Die anderen haben ja schon gesagt, was Du zu tun hast.

LG

Claudia




  Re: PU+14 negativ
no avatar
   Rhyana
schrieb am 02.01.2006 10:02
Und was heißt hier du fühlst dich als Versager!!!!!!!!!!! Und das nach einer IVF.....wie muß denn dann ich mich fühlen traurig Du hast eine 20%Chance also mit Versagen ist da nix drinnen!!!!!!!!!!!!

Und wie die Mädels schon geschrieben hatten....nur der Bluttest zählt und vorher sollte man NIE die Medis absetzten!!!!!!!!!!

Alles Liebe




  Re: PU+14 negativ
no avatar
   dianar34
schrieb am 02.01.2006 11:29
Mach das bloß nicht. Mein Pipitest war am Tag 14 nach PU auch immer noch negativ, obwohl ich bei PU + 12 schon einen 20er HCG beim Bluttest hatte.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020