Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wieviele IUI`s nacheinander?
no avatar
   wickie
schrieb am 29.12.2005 10:48
ups, hab gerade noch vergessen zu fragen wie ich im falle des negativs weitermachen könnte. wieviele IUI`s kann man denn nacheinander ohne pause machen? stimulation war 67,5 puregon über 8 tage lang mit ergebnis ein oder zwei sprungreife follikel...

mag nur schonmal wissen vorauf ich mich einstellen muss...

und noch ne abschliessende frage, wenn eingentlich alles ziemlich ok ist(das spermiogramm wird von mal zu mal besser) und es trotzdem mit IUI nicht zu klappen scheint. wieviele versuche machen wirklich sinn?

danke euch
und liebe grüße
wickie




  Re: wieviele IUI`s nacheinander?
no avatar
   Kaiya
schrieb am 29.12.2005 10:54
Hallo wickie,

ich muss nach der IUI immer einen Zyklus Pause einlegen, damit sich der Körper von den Hormonen erholen kann.

Man sagt, dass so ungefähr 3 bis 5 Inseminationen Sinn machen. Wenn es dann nicht geklappt hat, so man andere Wege gehen. Ist aber sicher auch von Fall zu Fall unterschiedlich.

Drücke dir für morgen kräftig die Daumen
Lieben Gruß
Kaiya




  Re: wieviele IUI`s nacheinander?
no avatar
   LeeLee
schrieb am 29.12.2005 12:22
Hallo Wickie,

mein Doc hätte gleich im nächsten Zyklus weitergemacht.
Da kam dann aber die Eileiterschwangerschaft dazwischen und dann wars mit
den IUIs sowieso vorbei.

Ich hatte aber nur diese 1 IUI, wie oft er es dann wirklich
hintereinander durchgezogen hätte, weiß ich nicht.

Ich würde deinem Arzt vertrauen, und es so machen wie
er es sagt.

LG
Susanne




  Re: wieviele IUI`s nacheinander?
no avatar
   sunnyday
schrieb am 29.12.2005 12:55
Hallo Wicki,

ich habe 3 IUI hintereinander gemacht. Die erste war noch mit Clomifen, die zwei folgenden habe ich mit Menogon stimuliert.

Nach dem 3 Negativ ging es mir psychisch und körperlich ( leichte Überstimulation der Ovarien) nicht besonders. Mache deshalb eine Pause. Mache dann noch ein IUI und dann geht es an die ICSI.

Man kann nicht pauschal sagen wie viele IUIs man hintereinander machen soll, da es von Frau zu Frau unterschiedlich ist.
Ich denke dein Arzt wird dir sagen, ob du im nächsten Zyklus weitermachen kannst. Bei mir wurde immer ein US gemacht, bevor ich weitermachen durfte, um zu schauen, ob sich eine Zyste gebildet hat oder die Ovarien stark vergrößert sind, was diemal bei mir der Fall war!

Liebe Grüße Blume
sunnyday




  Werbung
  Re: wieviele IUI`s nacheinander?
no avatar
   k0508
schrieb am 29.12.2005 14:34
liebe wicki,

wir haben in diesem Jahr zwischen Maerz und Oktober 4 IUIs gemacht. Ich musste einmal wegen Sommerurlaub, und einmal wegen Utrogest jewels einen Monat pausieren.

Nach den 4 Negativs machen wir mit IVF / ICSI weiter.

Ich drücke die Daumen ,dass für dich diese Frage erübrigt, und Du morgen mit einem breiten Laecheln im Gesicht postest....

lg

Katalin


  Re: wieviele IUI`s nacheinander?
no avatar
   KatiinDC
schrieb am 29.12.2005 21:00
Mein Arzt hat gesagt nicht mehr wie drei IUI's und dann wird zu IVF uebergewechselt.

- Kati






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020