Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  unverheiratet
no avatar
   sinagggg
schrieb am 28.12.2005 20:56
Wie ist das wenn man nicht verheiratet ist, kann man trotzdem sich künstlich befruchten lassen durch eine IUI?


  Re: unverheiratet
no avatar
   Bienchen131182
schrieb am 28.12.2005 21:08
Hallo! Ja,kann man,du bist allerdings Selbstzahler,wenn einer von euch beiden unter 25 ist,sowieso.Da die KK erst die Hälfte der Kosten übernimmt,wenn man verheiratet und beide 25 sind


LG bienchen




  Re: unverheiratet
no avatar
   Markus01
schrieb am 28.12.2005 21:45
hi, und wieviel kostet das etwa?sind noch anfänger.hatten jetzt so alles probiert,...


  Re: unverheiratet
no avatar
   mini27
schrieb am 28.12.2005 22:36
hallo,
die kosten sind recht verschieden und auch abhängig davon wieviel medikamente du brauchst. bei uns (in berlin) sind´s so 300,- mit allem drum und dran.
aber das ist von klinik zu klinik unterschiedlich - aber viiiiiiiiel mehr sollte es eigentlich nicht sein.




  Werbung
  Re: unverheiratet
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 29.12.2005 14:24

Und bitte Achtung: Insemination ist keine künstliche Befruchtung !! Hier läuft die Befruchtung noch auf natürlichem Wege, nur werden die Spermien der Eizelle etwas näher gebracht. Bei der künstlichen Befruchtung wird eine hohe Anzahl von durch Hormonstimulation produzierten Eizellen in einer kleinen Operation aus dem Körper entnommen und außerhalb des Körpers befruchtet. Dann werden eine gewisse Anzahl an befruchteten Eizellen einige Tage später wieder in die Gebärmutter zurück gesetzt. Das ist ein ganz entscheidender Unterschied und die Kosten auch entsprechend höher (mehrere tausend Euro, je nach Versicherungsstatus und benötigter Hormondosis).

Lieben Gruß,

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021