Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Warteschleifen-Angst / erste Hitzewallung
no avatar
   Spusi
schrieb am 27.12.2005 16:41
Nach meinen letzten Erfahrungen wird diese ICSI wohl wieder negativ ausfallen.
Ich hatte heute morgen die erste Hitzewallung und das ist bestimmt ein Zeichen, daß irgendwie die Hormone absinken.
Daraufhin habe ich orakelt, so TF+8 und das Personastäbchen ist komplett weiß.
Ich weiß, bis zum SST ist es noch hin, aber mein Blähbauch wird immer flacher, und meine Eierstöcke drücken auch nicht mehr so, von einem Tag auf den anderen.

Ich würde so gerne dann noch mal einen Versuch starten, aber wie oft noch ?
Was ist dem Körper zumutbar und ist es nicht doch irgendwie schädlich ?

Ich mag nicht aufhören, weil es ja schon einmal kurz geklappt hatte.

Ich weiß nicht weiter traurig




  Re: Warteschleifen-Angst / erste Hitzewallung
no avatar
   BineSa
schrieb am 27.12.2005 17:53
Liebe spusi,

lass dich erstmal

Leider merkt man eben manchmal sehr früh, wenn die Mens im Anmarsch ist. Ich drücke aber heimlich noch weiter die Daumen für dich, dass du dich diesmal täuschst.

Ich verstehe, dass du nicht aufgeben kannst und willst. Wenn du mein Profil liest, siehst du, dass es mir ähnlich wie dir geht: Ich weiß, dass es klappen kann. Und diese Hoffnung lässt mich auch immer weitermachen. Einen Tipp kann ich dir nicht geben, wie lange du es noch versuchen sollst, ich wollte dir nur sagen, dass du nicht alleine mit dieser blöden Situation bist.

Alles Liebe
BineSa




  Re: Warteschleifen-Angst / erste Hitzewallung
no avatar
   LeeLee
schrieb am 27.12.2005 18:12
Hallo Spusi,

Ist sicher noch nichts verloren, trotz Hitzewallungen! Das hab
ich auch immer, egal ob positiv oder negativ.



Wielange man weitermachen soll frag ich mich auch immer wieder.
Bei uns wirds dann irgendwann am Geld scheitern.
Vielleicht solltest du die PX wechseln? Ich kenn da eine super-
gute in deiner Nähe.

Aber wart erstmal ab, vielleicht wendet sich noch alles zum Guten!

Ich drück dir die Daumen.

LG
Susanne




  Re: Warteschleifen-Angst / erste Hitzewallung
no avatar
   heffalumpine
schrieb am 27.12.2005 21:05
noch ist nichts verloren, denke ich, ich hatte bei diesem Versuch auch immer Hitzewallungen besonders nachts
und dachte auch schon es wäre vorbei...
also nicht so früh den kopf in den Sand stecken




  Werbung
  Re: Warteschleifen-Angst / erste Hitzewallung
avatar    Gypsy
schrieb am 27.12.2005 23:31
Liebe Spusi

Ich bin natürlich in Sachen ICSI sicher noch eine Anfängerin, wie du in meinem Profil siehst.
Aber ich finde auch ,du solltest die Flinte noch nicht so früh ins Korn werfen. Meines Erachtens ist es noch viel zu früh zum Aufgeben.
Ich drücke dir fest die Daumen , dass es anders kommt, wie du jetzt meinst...........
zwinker
LG




  Re: Warteschleifen-Angst / erste Hitzewallung
avatar    cuba
schrieb am 28.12.2005 09:42
Hallo !

Hey, noch nicht aufgeben.....es ist noch alles möglich !!!!!!!!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020