Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hallo bin halb neu :o)
no avatar
   asti073
schrieb am 26.12.2005 22:01
hallo , ich bin eigentlich eher eine stille mitleserin , bin 32 jahre alt versuche seit 12 jahren schwanger zuwerden , einen richtigen grund kann mir keiner sagen , habe 5 inseminationen hinter mir eine gescheiterte ehe durch dies thema , habe nun seit 4 jahren einen neuen freund bei dem alles bestens ist .....aber nix passiert .

nun meine eigentliche frage , wie schafft ihr das mit dem geld den eigenanteilen die medis usw ??????

drücke allen die daumen die weiter sind wie ich
astrid

Beitrag geändert am : (Mo, 26.12.05 22:01)


  Re: hallo bin halb neu :o)
no avatar
   silbaerle
schrieb am 26.12.2005 22:10
naja, ich denk hier geht es allen gleich: sparen, sparen , sparen

ich finde, die Inseminationen (machen wir gerade) gehen noch, zumindest da bei uns die Kasse 8 x die Hälfte bezahlt....
...ansonsten verzichten wir schon auch mal...zum Bsp auf Weihnachtsgeschenke vom Partner...wenn ich denke, dass zT Fernseher und Playstations für mehrere hundert Euro gekauft werden...das muss bei uns nicht sein.

wir haben noch den Vorteil, dass beide Vollzeit arbeiten, das macht das ganze um einiges leichter....

geh in eine gute KiWuPraxis und gib die Hoffnung nicht auf!!!!

LG, silbaerle




  Re: hallo bin halb neu :o)
no avatar
   Susanne76
schrieb am 26.12.2005 22:28
da wir im Januar mit ICSI beginnen werden sind bei uns die Weihnachtsgeschenke auch schon auf null runtergefahren worden.
Hoffen das wir beim ersten Versuch Erfolg haben werden, denn ansonsten wird es finanziell echt happig.
Aber.....die Hoffnung stirbt zuletzt!


  Re: hallo bin halb neu :o)
no avatar
   Manulein
schrieb am 26.12.2005 22:32
Hallo Astrid


wir machen es genauso wie Silbaerle, sparen sparen sparen.
Und dazwischen, zwangspause...wie bei uns gerade.
Wir nutzen die zeit jetzt uns gründlichst untersuchen zu lassen warum die behandlungen nicht klappen, z.B. Dr. Reichel ( Immu,gerinnung usw ).
Wenn alles ok ist, werden wir mal sehn wie das Spermiogramm mittlerweile dann aussieht und machen evtl. IUI*hoff* eigentlich sind wir ICSI kandidaten.

Drückd euch ganz doll die Daumen das es nach all der so langen zeit endlich klappt


Ganz liebe Grüße
Manu




  Werbung
  Re: hallo bin halb neu :o)
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 27.12.2005 13:14
Hi Asti,

knuddel sparen wie verrückt, auf Studentenniveau leben, Dinge, die wir nicht unbedingt brauchen, verkaufen, Leute die sich nicht dagegen wehren anpumpen, Dispo bis zum Anschlag durchziehen, Reperaturen und Renovierungen nach Möglichkeit aufschieben...trotzdem ist die Kohle viel zu schnell alle!

Wie wäre es, wenn Ihr heiratet, so lange die Kassen überhaupt noch etwas dazu zahlen?

LG

Tigerin




  Re: hallo bin halb neu :o)
no avatar
   Fuchur
schrieb am 27.12.2005 19:28
Hi,

Bei uns ist es auch so gewesen: Sparen und zum Glück was Gespartes....

Es geht auch nur, weil beide arbeiten.

Viel Glück, Fuchur






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020