Habe Angst, dass mein Embryo nach dem Transfer herausrutscht

Bisherige FragenKategorie: Nach TransferHabe Angst, dass mein Embryo nach dem Transfer herausrutscht
Frage fragte vor 11 Monaten

Ich hatte heute morgen den Transfer mit einer Eizelle. Direkt nach dem Transfer bin ich erstmal ca. 20min liegen geblieben. Als ich dann aufstand, kam ein kleiner Schwall Flüssigkeit/Ausfluss aus mir und danach auch immer wieder etwas.


1 Antworten
Team Kinderwunsch-Seite Mitarbeiter antwortete vor 11 Monaten

Wenn eine größeren Flüssigkeitsmenge aus der Scheide gelaufen ist, dann kann es nicht der Embryo sein, denn dieser wird lediglich mit einigen Mikrolitern Flüssigkeit in die Gebärmutter platziert. Vermutlich handelt es sich um die Flüssigkeit, mit der die Scheide vor dem Transfer ausgewaschen wurde.
Hier gibt es einen sehr ausführlichen Artikel dazu:Warum fallen Embryonen nicht aus der Gebärmutter? von http://www.wunschkinder.net


Deine Antwort

Ähnliche Beiträge