Ist es schlimm, wenn das Sperma aus der Scheide wieder herausläuft?

Bisherige FragenKategorie: GVnP (GV nach Plan)Ist es schlimm, wenn das Sperma aus der Scheide wieder herausläuft?
Frage fragte vor 8 Monaten

Es ist schon klar, dass man nicht gleich „danach“ wieder aus dem Bett heraushüpfen sollte, wen man schwanger werden möchte. Aber ich habe auch hier im Forum lesen können, dass man nicht unbedingt eine halbe Stunde eine Kerze machen muss, um besser schwanger zu werden. Aber wenn ich nach dem Verkehr wieder aufstehe, dann merke ich ziemlich deutlich, dass Flüssigkeit herausläuft. Ist das von Bedeutung?


1 Antworten
Team Kinderwunsch-Seite Mitarbeiter antwortete vor 8 Monaten

Was aus der Scheide heraus läuft sind natürlich auch Spermien. Das meiste der Flüssigkeit, die nach dem Verkehr austritt, besteht jedoch aus den Sekreten der Samenbläschen und der Prostata, also der Drüsen, welche das Sekret produzieren, welches den Spermien als Transportmittel dient. Es ist also nicht schlimm, wenn etwas heraus läuft, es ist sicherlich kein Grund für einen unerfüllten Kinderwunsch.


Deine Antwort

Ähnliche Beiträge