Wie hoch muss die Schleimhauthöhe in der Gebärmutter für eine Einnistung des Embryos sein?


Bisherige FragenKategorie: GebärmutterschleimhautWie hoch muss die Schleimhauthöhe in der Gebärmutter für eine Einnistung des Embryos sein?
Frage fragte vor 2 Jahren
Gibt es eine Mindesthöhe der Schleimhaut, bei deren Unterschreiten eine Schwangerschaft ausgeschlossen oder fast ausgeschlossen ist?
1 Antworten
Team Kinderwunsch-Seite Mitarbeiter antwortete vor 2 Jahren
Um gute Voraussetzungen für die Einnistung eines Embryos zu schaffen, baut sich die Schleimhaut unter der Wirkung des Östrogens, welches das Eibläschen produziert, auf.
Als Mindesthöhe vor dem Eisprung wird in der Literatur 7mm angegeben, unterhalb dieser Höhe scheint eine Einnistung eher unwahrscheinlich zu sein. Optimal sind Werte im zweistelligen Bereich, also 10 mm oder mehr.
Die Höhe alleine ist jedoch nicht entscheidend, die Struktur spielt ebenfalls eine Rolle. Die verscheidenen Mittel, die zur Verbesserung der Schleimhauthöhe gegeben werden können, sind jedoch nur bedingt hilfreich und hier ausführlich zusammengefasst.

Ähnliche Beiträge