Wartezeit nach Fehlgeburt: Muss man drei Monate warten?

Bisherige FragenKategorie: Frühe SchwangerschaftWartezeit nach Fehlgeburt: Muss man drei Monate warten?
Frage fragte vor 11 Monaten

Wie lange sollte ich nach einer Fehlgeburt warten, bis ich eine erneute Schwangerschaft wage? Immer hört man, es wären drei Monate, ist es schlimm, wenn man es ein wenig früher wieder versucht?


1 Antworten
Team Kinderwunsch-Seite Mitarbeiter antwortete vor 11 Monaten

Generell wird die Empfehlung gegeben, dass frau 3 Monate pausieren sollte, weil sonst die Gefahr einer erneuten Fehlgeburt zu hoch ist.
Diese Auffassung, obwohl häufig vertreten, ist jedoch nicht aktuell. Es gibt inzwischen einige Untersuchungen, welche nachweisen konnten, dass die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Fehlgeburt nicht ansteigt, wenn eine weitere Schwangerschaft vor dem Ablauf von 3 Monaten auftritt. In unseren News gibt es mehr zu diesem Thema.
Ist jedoch eine Kinderwunschbehandlung mit Hormongaben geplant, dann ist es möglicherweise ratsam zu warten, um optimale Voraussetzungen für die Behandlung zu schaffen.


Deine Antwort

Ähnliche Beiträge