Körperliche Belastungen in der frühen Schwangerschaft

Bisherige FragenKategorie: Frühe SchwangerschaftKörperliche Belastungen in der frühen Schwangerschaft
Frage fragte vor 4 Monaten

Sport, Solarium, Sauna und Verkehr in der Frühschwangerschaft: darf man das? Oder besteht dann ein erhöhtes Risiko für eine Fehlgeburt?


1 Antworten
Team Kinderwunsch-Seite Mitarbeiter antwortete vor 4 Monaten

Hier gilt das gleiche wie bei dem Verhalten nach IVF- oder ICSI-Transfer. Es ist wahrscheinlich, dass einer gesunden Schwangerschaft mit normaler sportlicher Betätigung, Solarium, Sauna und Verkehr kein Schaden zugefügt werden kann. Wenn es zu einer Fehlgeburt kommen sollte, dann sind die Gründe nicht in einem solchen Verhalten zu suchen.
Um sich aber später keine Vorwürfe machen zu müssen und auch einfach, weil man, abgesehen von der Gabe einiger Hormone, nicht viel zum Gelingen der Schwangerschaft beitragen kann, empfehlen viele Ärzte den Verzicht auf diese Betätigungen in den ersten 12 Schwangerschaftwochen bzw. verzichten viele Frauen von selbst darauf. Unbedingt notwendig ist es auf jeden Fall nicht.


Deine Antwort

Ähnliche Beiträge