Einnistung nach Transfer gefährdet

Bisherige FragenKategorie: EinnistungEinnistung nach Transfer gefährdet
Hamazie fragte vor 7 Monaten

Hallo,ich mache mir Sorgen um die Einnistung nach meinem Blastozystentranfer. Gestern um 11 Uhr habe ich eine top Blastozyste zurückbekommen. Heute Abend gg. 18 Uhr ist mein 3-jähriger Sohn mit dem Fahrrad ausgebüxt und ich musste ziemlich rennen, um ihn einzuholen. Etwa 5 min. vielleicht. Ich weiß, ich kann nichts daran ändern, aber: habe ich die Einnistung gefährdet, so kurz nach dem Transfer?Hoffentlich kann mich jemand beruhigen.


1 Antworten
Team Kinderwunsch-Seite Mitarbeiter antwortete vor 7 Monaten

hallo,
der Einnistungsprozess wird von äußeren Einflüssen nicht gestört. So gibt es auch zahlreiche Studien, die belegen, dass man auch nach einer künstlichen Befruchtung auf Sport nicht verzichten muss.
Hier gibt es mehr Infos


Deine Antwort

Ähnliche Beiträge