Frauenmanteltee und Himbeerblättertee, wozu soll das gut sein?

Bisherige FragenKategorie: AlternativmedizinFrauenmanteltee und Himbeerblättertee, wozu soll das gut sein?
Frage fragte vor 1 Jahr

In den Internetforen zum Thema Kinderwunsch wird immer wieder von Frauenmantel-Tee und Himbeerblättertee berichtet. Was hat es damit auf sich und wie wendet man diese Tees an?


1 Antworten
Team Kinderwunsch-Seite Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr

es wird allgemein angenommen, dass diese beiden Tees den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut verbessern können und somit die Einnistung. Es gibt dazu vielfältige Meinungen, die Wirksamkeit ist natürlich auch nicht sicher erwiesen.
Im Kinderwunsch-Forum ist jedoch folgende Vorgehensweise die üblicherweise Empfohlene: Bis zur Punktion/Insemination/Eisprung Himbeerblättertee und danach Frauenmanteltee. 2-3 Tassen täglich von jedem.
Wenn Sie mehr wissen möchten: In unserem Theorie-Teil haben wir noch Infos zu Himbeerblättertee und vor allem Frauenmantel.
Wohl bekomm´s und viel Glück!


Deine Antwort

Ähnliche Beiträge