Hydrosalpinx: Wo kommt die Flüssigkeit her?

1

Ganz doof gefragt, woher kommt die Flüssigkeit eigentlich, die in den Eileitern sitzt ?? Und was genau ist das für eine Flüssigkeit. Weiß das jemand ?

Antwort:
die Flüssigkeit wird auch in einem nicht verschlossenen Eileiter produziert. Sie kann dann aber in den Bauchraum ablaufen und es sind auch nur sehr gerige Mengen. Bei einem verschlossenen Eileiter sammelt sich das ganze über einen längeren Zeitraum an und kann nur in Richtung der Gebärmutter abfließen.

Sicher ist es richtig, eine nicht wiederherstellbare Tube vor einer IVF zu entfernen, richtig ist auch, dass man das wirklich nur dann tun sollte und wenn eine andere Möglichkeit besteht (Wiedereröffnung der Eileiter) diese genutzt werden sollte.

Noch ein paar Links:
Diagnostik der Eileiterfunktion
Organische Ursachen der Sterilität/Eileiter


Ähnliche Beiträge