Wichtig! An alle Newsletter-Abonnenten!


Aus technischen Gründen erfolgt eine Umstellung des Newsletter-Systems. Dies ist der letzte Beitrag, der über das alte System ausgesendet wird. Wer den Newsletter weiterhin erhalten möchte, muss sein Abonnement erneuern (s. u.)

Anstatt hier täglich auf die News-Seiten zu kommen, lassen sich aktuell ca. 500 Interessierte die Artikel per Newsletter zuschicken. Das von uns dazu verwendete Programm ist jedoch ein wenig „buggy“ und wird vom Autor nicht weiter unterstützt, weshalb wir diese Funktion auslagern. Wir verwenden dazu den Service von Feedburner, der von Google angeboten wird. Damit sollte die notwendige Zuverlässigkeit geboten sein.

Neuanmeldung notwendig!

Möglicherweise ist es nicht jedem recht, wenn wir den Dienst auslagern und es gibt auch Einige, die sich aus technischen Gründen nicht mehr abmelden konnten (der Hauptgrund für den Umstieg). In diesem Fall muss man nichts tun. Wir löschen unsere alte Abonnenten-Liste und das war´s.

Wer allerdings weiterhin per Email über unsere News informiert werden möchte, wird gebeten, seine Email-Adresse in das Formular unten einzugeben. Sie werden dann eine Bestätigungsmail erhalten, die einen Link enthält, den Sie anklicken müssen. Das ist alles. Anschließend werden Sie weiterhin über alle News per Email informiert. Die Mails kommen dann einmal täglich als Zusammenfassung aller Artikel des Vortags.

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Wer diesen Beitrag nur als Newsletter liest, kann das Formular nicht ausfüllen. Bitte einfach auf den Link zum Artikel klicken, dort können Sie Ihr Abonnement dann erneuern.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.