Spermien können Maiglöckchen riechen

1

Der diesjährige Philip Morris Forschungspreis ging an den Physiologen Prof. Hanns Hatt von der Ruhr-Universität Bochum aufgrund seiner Untersuchungen zum Geruchssinn. Dass nicht nur die Nase, sondern auch die Haut und sogar Spermien einen Geruchssinn haben, konnte er in seinen Forschungen nachweisen. Bereits vor fast zwei Jahren erfuhren wir, dass sich Spermien auf dem Weg zur Eizelle unter anderem am Vorhandensein von Geruchsstoffen orientieren. Dabei war vor allem der Duft von Maiglöckchen genannt worden.

Weniger die Verbesserung der Fruchtbarkeit, sondern Methoden zur Verhütung sind die sich daraus ergebenen Möglichkeiten, wenn man den Spermien durch entsprechende Gegenspieler der Geruchsstoffe „die Nase zuhält“.

Die schon damals geäußerte Hoffnung, dass frau durch Auftragen von Maiglöcken-Parfüm die Beweglichkeit der Spermien des Partners erhöhen könnte, wurde in der Zwischenzeit leider nicht belegt 🙂


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
  1. […] können, ist den treuen Lesern dieser Seiten ja bereits seit Längerem bekannt. Insbesondere die Sache mit dem Maiglöckchenduft vergisst man nicht so schnell, wenn man es mal gelesen […]