Seiten mit kurzer Lebenserwartung


Ich hatte mich ja schon zu der Seite Lebenserwartung.de in einem anderen Artikel geäußert und die Werbung dafür auf meinen Seiten entfernt. Das Geschäft scheint jedoch lukrativ genug zu sein. Nun gibt es die Seite „Lebensprognose.com„. Da kann man dann neben der Prognose zur Lebenserwartung dann auch noch einen Luxus-Wellness-Urlaub in Dubai gewinnen. Dafür kostet der Service auch 59 Euro, was nach einer Menge Geschwafel am Ende der Seite erwähnt wird.

Und da offenbar auch andere Seitenbetreiber diese Art von Werbung sperren, werden die Anzeigen immer wieder aufs Neue und unter anderem Namen in den Anzeigen-Pool von Google eingeschleust und zum Teil auch mit Weiterleitungen, denen man nicht ansieht, wohin die Reise geht, wenn man sie anklickt.

Es hatten sich schon Besucher dieser Seite aufgeregt, warum ich solche Werbung zulasse: Wie man sieht, ist das Entfernen gar nicht so einfach…


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Tigerin schreibt

    Kann man die Macher von den Seiten verklagen wenn eine Erbtante wesentlich zählebiger ist als vorhergesagt?

    Berechnende Grüße

    Tigerin

  2. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt
  3. Elmar Breitbach
    JAck schreibt

    Naja, ich will nicht hoffen, dass die Seitenbetreiber als potentielle Kunden Versicherungen o.ä. finden, die das Angebot für den User dann "kostenlos" werden lassen..

    JAck