Kinderwunsch-Artikel: Die Besten und die Beliebtesten


Jahresbeginn, die Zeit für eine Rückschau. Ich habe mir mal aus den Statistiken herausgesucht, welche der mehr als 600 Artikel in diesen News im letzten Jahr am meisten gelesen wurden. In den Klammern steht die Anzahl der Aufrufe:

Die Artikeln mit den meisten Lesern

  1. Einnistungsblutungen: Gibt es das? (42.859)
  2. Junge oder Mädchen: Methoden zur Wahl des Geschlechts (15.662)
  3. Wann kann ich testen? Dilemma des Schwangerschaftstests (14.576)
  4. Mittelschmerz: Mythos oder Eisprung? (13.703)
  5. AMH: Anti-Müller-Hormon: Zeigt die Aktivität der Eierstöcke an (9.109)
  6. IVF: Verkehr nach Transfer (8.314)
  7. Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft (7.779)
  8. Wie sieht ein Eisprung aus? (7.308)
  9. Insemination: Schwanger wird, wer durchhält (7.222)
  10. Schilddrüse und Kinderwunsch: Wann muss man behandeln? (6.531)
  11. Erste Fruchtbarkeitspille für den Mann: Wirklich neu?(5.039)
  12. Kryotransfer: Welche Vorbehandlung ist die beste? (4.879)
  13. Wiederholte Einnistungsstörung: Wie ist die weitere Prognose? (4.871)
  14. Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten? (4.853)
  15. Mythen und Fakten: Was kann man für bessere Spermien tun? (4.790)
  16. Abwarten macht auch schwanger (4.516)
  17. Der Preis für ein Baby (4.057)
  18. Nach Absetzen der Pille: Fruchtbarkeit nicht vermindert (4.008)
  19. Interview mit einem erfolglos behandelten Kinderwunschpaar (3.984)
  20. Schwangerschaftsraten: Warum ergibt 3 x 50% nicht 150%? ( 3.897)

Herausgenommen habe ich die Beiträge, im Zusammenhang mit unserem Forumtreffen im September, die auch mehr als 20.000 mal aufgerufen wurden. Die meisten Beiträge geben einfache Antworten auf häufig gestellte Fragen und widmen sich naturgemäß nicht den hochwissenschaftlichen Themen.

Grundsätzlich bin ich mit der Verteilung ziemlich zufrieden, möchte aber einmal die Beiträge (aus der persönlichen Top-Liste) aufgreifen, von denen ich meine, dass sie auch in die Liste der meistgelesenen gehören, da sie enger am Thema dieser Seite sind:

Meine zusätzlichen persönlichen Empfehlungen

Diese Artikel beantworten ebenfalls grundlegende, aber oft wissenschaftlichere Fragen und sind meine persönlichen Favoriten. Vielleicht, weil in einigen auch ein wenig mehr Herzblut und Zeit steckt als in vielen aus der Liste der Meistgelesenen.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Das ist ja der Hammer! Anhand der wenigen Leute hier, die auch mal selber was dazu schreiben, hätte ich echt nicht gedacht, dass es soooo viele Leser gibt. Zwar ruft man manchen Artikel mehrmals auf, aber die Zahlen oben sind schon beachtlich.

  2. Elmar Breitbach
    Stefan schreibt

    Es ist schön zu sehen das Artikel rund um den Kinderwunsch ganz oben stehen und nicht die Boulevard-Artikel auch wenn die Artikel eher die "leichte Kost" repräsentieren 🙂

  3. Elmar Breitbach
    Schweden schreibt

    Für mich ist einer der besten Artikel immer noch die Ketchupflasche….das Prinzip habe ich zwar immer noch nicht ganz verstanden, ich habe es nicht so mit der Physik, aber es beruhigt ungemein. 🙂

    Obwohl ich alle Artikel sehr gerne lese……

  4. Elmar Breitbach
    Schweden schreibt

    P.S.
    Wo kann ich ein anders Monsterbild beantragen….ich mag nicht immer "Einauge" haben…..:-))

  5. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Ketchupflasche – das muss ich doch glatt übersehen haben. Kann man da was lernen?

  6. Elmar Breitbach
    Schweden schreibt

    Ich habe für mich zumindest lernen können 😉

    http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/ivf-und-icsi/warum-fallen-embryonen-nicht-aus-der-gebaermutter-79/